Douglas Haul Dezember 2019

Follow my blog with Bloglovin

Schön, dass Du da bist! Dies ist mein Blog, der ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Auf meinem Blog gibt es nur normale Links, keine Affiliate Links und ich habe alle vorgestellten Produkte mit eigenem und hart verdienten Geld gekauft. Trotzdem muss ich – um sicher zu gehen – diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Bitte achte darauf, dass Du in den öffentlich einsehbaren Kommentaren nur persönliche Daten hinterlässt, die Du dort auch wirklich hinterlassen möchtest. Sie sind dann öffentlich für jedermann sichtbar. Es besteht ein Widerspruchsrecht.Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere auch zum Thema Cookies findest Du auf meiner Seite „Rechtliches und Datenschutz“. Entschuldige bitte die lange Vorrede, die ich jetzt vor jedem Blogpost halten werde, aber das DSGVO-Desaster hat ja wahrscheinlich jeder mitbekommen, der im Netz unterwegs ist. Jetzt geht es aber los…

img_8814.jpg

Hallo Ihr Lieben,

kurz vor Weihnachten musste ich doch nochmal bei Douglas bestellen, weil ein Produkt endlich wieder online war, das ich unbedingt haben wollte. Gab auch noch 20% Rabatt und ab einem Einkauf ab 90 Euro eine Goodiebag mit allen möglichen interessanten Produkten. Aber dazu später… fangen wir mal mit den Sachen an, die ich gekauft habe.

Mein angeschmachtetes Produkt war dieses hier:

img_8822

Und ja, ich habe neulich schon eine Hourglass-Palette gekauft, aber diese ist auch so toll… Also hier die „Hourglass Ambient Lighting Edit Volume 4 Palette“. Mittlerweile ist sie schon wieder „nicht lieferbar“, freue mich also umso mehr. Der Normalpreis bei Douglas ist 81 Euro, da lohnt sich ein Rabattcode…

Enthalten sind folgende Puder:

Ambient Lighting Powder in den Farbtönen „Dim Light“ und „Diffused Light“

Ambient Lighting Bronzer in „Filtered Bronze Light“

Ambient Lighting Blush in den Nuancen „Luminous Glow“ und „Euphoric Fusion“

Ambient Strobe Lighting Powder in „Euphoric Strobe Light“

 

Und dann habe ich gesehen, dass mein Wimpernserum im Angebot war. Das „M2 Beauté Eyelash Activating Serum“ funktioniert wirklich, die Wimpern werden bei täglichem Gebrauch tatsächlich nach ein paar Wochen deutlich länger und dichter. Es ist schweineteuer (Normalpreis: 124 Euro), es hält aber auch ewig. Und nun war es im Angebot für 74,95 €. Dazu gab es auch noch eine Probe des „Eyezone Conditioning Care Complex“, das die Wimpern pflegen soll.

img_8823

Die Masken von Kocostar mag ich eh gern und habe eine entdeckt, die ich noch nicht ausprobiert habe: „Kocostar Bird´s Nest Silk Fiber Mask“, sie soll intensiv feuchtigkeitsspendend wirken und ist mit Eukalipthusbaum-Extrakt. Hui 🙂 (Normalpreis: 3,99 €)

Eine weitere koreanische Marke, von der ich mal was ausprobieren wollte ist Mizon. Mit durfte die „Mizon Enjoy Vital-Up Time Watery Moisture Mask“, ebenfalls eine Tuchmaske. (Normalpreis: 1,99 €)

Von der Marke Nip+Fab habe ich vor einer Weile die Maske aus der Dragon´s Blood Serie gekauft, die finde ich richtig gut. Aus derselben Serie habe ich nun die „Nip+Fab Dragon´s Blood Fix Daily Cleansing Pads“ gekauft. Die Pads sind in Flüssigkeit getränkt, man soll sie morgens und abends anwenden. Ich bin gespannt, scheint mir recht praktisch. (Normalpreis: 12,69 € für 60 Pads)

So und dann kommen wir mal zur Goodiebag, da ist echt viel cooles Zeug drin:

img_8816

Rituals The Ritual of Sakura body cream, hier gibt es eine Minitube mit 10 ml. Ich liebe diese Reihe sehr, den Body Scrub habe ich schon mehrfach nachgekauft. Die Body Cream hatte ich auch schon einmal, allerdings habe ich sie nicht so gut vertragen und dann innerhalb der Familie weiterverschenkt. Auf ein paar wenige Duftstoffe reagiert meine Haut komisch, deswegen vermeide ich eigentlich parfümierte Body Lotions. Bis auf ein paar Ausnahmen komme ich damit einfach nicht zurecht. Insofern wird auch dieses Pröbchen weitergegeben.

Urban Decay Lipstick matte in der Farbe Backtalk in Mini. Den habe ich tatsächlich schon, da es ihn schon als kostenlose Zugabe zur Backtalk-Palette dazu gab (Review hier). Aber da ich die Farbe wirklich toll und den Lippenstift auch insgesamt gut finde, bin ich gar nicht traurig.

Benefit Hoola habe ich natürlich in meiner Sammlung, aber ich liebe diesen Bronzer sehr und benutze ihn häufig. Kann ich nicht genug haben und diese Miniminigröße ist doch ideal für meine Kurztrips 😀

Guerlain La petite Robe noire EdP in einer wunderschönen kleinen Miniatur (5 ml). Das ist ein wunderbar weiblicher Duft, hatte schon überlegt, ob ich mir diesen mal kaufe. Eine Freundin von mir benutzt ihn und liebt ihn auch.

Von dem Dr. Jart+ Cicapair Tiger Grass Re.Pair Serum hatte ich schon gehört. Das Serum soll wohl sensible Haut beruhigen und reparieren. Hab zwar gar nicht so supersensible Haut, aber vielleicht beruhigt das ja auch Rötungen, wer weiß. Es ist auf jeden Fall eine kleine Tube mit 5 ml.

Die echten Invisibobbles habe ich bislang nie gekauft, mir reichen ja die vergleichbaren Haarbänder von ebelin aus dem DM. Ggf verschenke ich diese hier, sie sind dunkelgrau und ich habe eigentlich lieber die braun-durchsichtigen, die sieht man in meinen Haaren fast gar nicht, das mag ich glaube ich lieber. Jedenfalls sind in dem Päckchen drei Haarbänder, bei Douglas kosten die 4,95 €.

Kiehl´s ist so eine Marke, die ich zwar interessant finde, bei der mich aber noch nichts so angesprochen hat, dass ich es kaufen musste. Muss mir demnächst mal Zeit nehmen für eine Beratung, die Marke hat nämlich kürzlich Einzug in meine Lieblingsparfümerie gehalten. Zum Testen habe ich nun erstmal eine Mini-Größe (30 ml) des Kiehl´s Amino Acid Shampoos

Darüber habe ich mich sehr gefreut, die Ampullen von Babor finde ich großartig (Review hier): also nun eine Ampulle der Sorte Babor Ampoules Concentrates Perfect Glow. Diese enthält neben feuchtigkeitsspendender Pflege auch lichtreflektierende Pigmente, ich bin sehr gespannt.

Auch über das letzte Produkt in der Tüte (das war übrigens ein spezieller Hohoho- Christmas-Douglas-Leinenbeutel) habe ich mich gefreut und bin gespannt, es auszuprobieren. „healthy sexy hair Soya Want It All Leave-in“, also eine Pflege, die man ins handtuchtrockene Haar sprüht und einfach drin lässt. Perfekt für mich. Das langwierige Ausspülen von Conditioner oder Masken nervt mich eher. Ist übrigens eine Originalgröße, die bei Douglas 24,99 € kostet…

Also insgesamt eine ziemlich hochwertige Goodiebag mit guten Produkten, was meint Ihr?

Alles Liebe

Julia

 

Julia auf Instagram

Julia auf Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin

 

 

 

 

 

 

 

3 Gedanken zu “Douglas Haul Dezember 2019

  1. Wow was für eine tolle Goodie Bag! Die Aktion habe ich gar nicht mitbekommen. Das sind wirklich tolle Produkte on top. Und hach ja! Die Hourglass Palette ist ein Traum, noch habe ich sie mir nicht geleistet und vergnüge mich mit der Ambient Lighting Palette. Die Farben sind wirklich wunderschön glowy und doch so natürlich. Ganz toller Haul 🙂

    Liebe Grüße
    Maren

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s