Weekly Review 19/2022

Was für ein schöner Sonntag. Keine Termine, keine Verpflichtungen. Einfach aufs Rad und los. Sommer Mitte Mai mit 26 Grad.

Wenn ich am Rhein so drauflosradle, denke ich jedesmal: Mein Gott, WIE schön ist es hier bitte. Im Alltag, auf dem Weg zur Arbeit (ja, ab und zu gehe ich auch wieder ins Büro), zum Einkaufen etc. nimmt man die Schönheit der Landschaft doch gar nicht mehr so bewusst wahr. Schade eigentlich. Kleiner Reminder für mich: öfter mal wahrnehmen und schätzen.

Und so schön die Natur auch ist und ich den Sommer liebe: es ist auch heavy Heuschnupfenzeit für mich: 😦

Wunder mich eigentlich immer, warum ich so heftige Allergien entwickelt habe: bin Landkind und hab im Dreck gespielt. schützt einen offensichtlich auch nicht so richtig.

Wovor ich – klopf auf Holz – aber doch einigermaßen geschützt scheine ist Corona. Bislang hat es mich nicht erwischt, obwohl es zur Zeit gefühlt alle haben.

Auch wenn wir weiterhin (hatten wir vorher aber auch schon) recht großzügige Mobile Working Regelungen in der Firma haben, gehe ich doch ab und zu jetzt wieder ins Büro. Einfach, um wieder regelmäßig Menschen zu treffen. Fühlt sich aber immer noch ungewohnt und besonders an, einfach so mit Kolleg*innen mittags in die Kantine zu gehen. Aber ist auch richtig schön.

Es stehen gerade auch einige dienstliche Veranstaltungen und Konferenzen an. Nicht virtuell. Hab den Monat Mai auch schon als Party-Monat bezeichnet. Alles mit Abendveranstaltung und Übernachten. Alle wollen sich wiedersehen – ganz in echt. Mal gucken, ob die Kolleg*innen noch Beine und einen Hinterkopf haben.

Ich radle jetzt weiter. Zur Feier des Sommers gibts ein Eis. Empfehlung für Bonn: Eislabor an mehreren Standorten oder La Sorbietteria in der Weberstraße in der Südstadt.

Habt noch einen schönen Sonntag!

Alles Liebe

Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s