Review Sephora Haul Mai 2018

Schön, dass Du da bist! Dies ist mein Blog, der ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Auf meinem Blog gibt es nur normale Links, keine Affiliate Links und ich habe alle vorgestellten Produkte mit eigenem und hart verdienten Geld gekauft. Trotzdem muss ich – um sicher zu gehen – diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Bitte achte darauf, dass Du in den öffentlich einsehbaren Kommentaren nur persönliche Daten hinterlässt, die Du dort auch wirklich hinterlassen möchtest. Sie sind dann öffentlich für jedermann sichtbar. Es besteht ein Widerspruchsrecht.Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere auch zum Thema Cookies findest Du auf meiner Seite „Rechtliches und Datenschutz“. Entschuldige bitte die lange Vorrede, die ich jetzt vor jedem Blogpost halten werde, aber das DSGVO-Desaster hat ja wahrscheinlich jeder mitbekommen, der im Netz unterwegs ist. Jetzt geht es aber los…

Hallo Ihr Lieben,

ab und zu schaue ich ja ganz gerne auf meine vergangenen Hauls zurück und was ich davon gut fand. Was war nicht so besonders, was ist vielleicht etwas in Vergessenheit geraten…

img_6502.jpg

KAT VON D

Everlasting Lolita, 19,99 €

Ein gehypter Lippie fehlte seinerzeit noch in meiner Sammlung, der berühmte Liquid Lipstick von Kat von D namens Lolita. Ein wunderschönes kühles bräunliches „Deep Nude“. Und nicht zu Unrecht hochgelobt. Lässt sich superpräzise auftragen und hält und hält und hält. Jetzt heißt die Marke ja nicht mehr Kat von D, sondern KvD Vegan Beauty. Kat hat sich ja komplett aus diesem Business zurückgezogen. Lolita gibt es aber immer noch.

Edge Crème Contour Brush Nr. 5, 31,99 €

Den habe ich mir damals für Cream-Contouring gekauft. Ist zwar immer noch nicht das, was ich täglich mache, aber der Pinsel ist super. Für den Preis muss er das auch sein, oder?

SEPHORA

Sephora Collection Crayon Contour Yeux 12 h, 7,99 €

Wasserfeste farbige Eyelinerstifte sind einfach mein Ding. Dieser in der Farbe 42 „Ice Breaker“, ein sehr dunkles Lila mit ein bisschen Schimmer. Er ist immer noch in meiner Sammlung und wird regelmäßig benutzt.

Sephora Huile Divine Pailletée / Huile de la fleur de la passion, 10,99 €

Das ist ein Trockenöl mit Schimmerpartikeln, benutze ich im Sommer immer für die Beine, pflegt und sieht schön aus. Ein kleiner Rest ist noch da, sollte ich langsam mal aufbrachen. Würde ich tatsächlich nachkaufen.

Sephora masque nuit thé vert und grenade, je 2,79 €

Diese Nachtmasken waren ok, allerdings bekommt man Vergleichbares auch im großen Tiegel von anderen Marken. Weniger Verpackungsmüll und so.

MARC JACOBS BEAUTY

Dew Drops 52 Fantasy Coconut Gel Highlighter – Lmtd. Edition, 38,99 €

Das war eigentlich der Grund, warum ich damals in den Sephora reingegangen bin. Hatte auf Instagram die neue LE von Marc Jacobs Beauty gesehen und fand sie so toll. Die Dew Drops sind auch wirklich hammermäßig pigmentiert und zaubern eine fantastischen Glow auf die Haut bzw. auf die Wangeknochen. Wie bei anderen vergleichbaren Produkten kann man das Produkt unter und über der Foundation benutzen oder es in die Foundation mischen. Ich muss sagen, dass sie mir für meine Winterhaut zu dunkel ist. Auf etwas gebräunterer Haut sieht das aber ganz gut aus.

PRÖBCHEN

Sephora Démaquillant waterproof eau micellaire + huile

Was zum Abschminken und kleine Reisegröße: kann ich immer gebrauchen. Dürfte ich aufgebraucht haben, bin mir aber nicht mehr sicher, wie es war. Zumindest habe ich es nicht in groß nachgekauft.

Sephora Masque boue purifiant mattifiant

Diese Tonerdemaske ist richtig gut. Mit Zink und Kupfer, die für eine geklärte Haut sorgen. Würde ich in groß nachkaufen, wenn ich meinen Maskenvorrat mal etwas reduziere.

Too Faced Better Than Sex Mascara (Mini)

Die nicht wasserfeste Version ist nichts für mich. Die Wimpern sind zwar toll, aber nach kurzer Zeit hängt die Mascara leider unter den Augen. Panda-Alarm. Wollte immer schon mal die wasserfeste Version ausprobieren, aber hab immer noch einige Mascaras im Vorrat, die ich erst aufbrauchen will.

Bin immer etwas erleichtert, wenn nicht so richtige Fails dabei sind. Außerdem lenkt dieser Rückblick meine Aufmerksamkeit auf Produkte, die ich lange nicht benutzt habe oder die ich vielleicht öfter benutzen sollte (in diesem Fall die Marc Jacobs Beauty Dew Drops).

Alles Liebe

Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s