Sephora Haul GNTM

Follow my blog with Bloglovin

Schön, dass Du da bist! Dies ist mein Blog, der ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Auf meinem Blog gibt es nur normale Links, keine Affiliate Links und ich habe alle vorgestellten Produkte mit eigenem und hart verdienten Geld gekauft. Trotzdem muss ich – um sicher zu gehen – diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Bitte achte darauf, dass Du in den öffentlich einsehbaren Kommentaren nur persönliche Daten hinterlässt, die Du dort auch wirklich hinterlassen möchtest. Sie sind dann öffentlich für jedermann sichtbar. Es besteht ein Widerspruchsrecht.Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere auch zum Thema Cookies findest Du auf meiner Seite „Rechtliches und Datenschutz“. Entschuldige bitte die lange Vorrede, die ich jetzt vor jedem Blogpost halten werde, aber das DSGVO-Desaster hat ja wahrscheinlich jeder mitbekommen, der im Netz unterwegs ist. Jetzt geht es aber los…

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß, die letzte Staffel GNTM liegt schon ein bisschen zurück, aber ich habe seinerzeit mit dem tollen Finale-Sephora-Rabatt einiges von meiner Wishlist gekauft.

„Sugar High“ ist für Marc Jacobs Beauty sowas wie „Pillow Talk“ für Charlotte Tilbury. Ein universelles rosiges Nude. Bin da schon eine Weile drum herum geschlichen, habe mich dann für das Marc Jacobs Sugar High Nude Lip Trio entschieden, dass drei Minis enthält:

  • Lip Creme 292 Sugar High
  • Enamored Hi-Shine Gloss Lip Laquer 382 Sugar High
  • (P)outliner Longwear Lip Pencil Sugar High

Ich bin wirklich sehr angetan von der Qualität aller drei Produkte, die Lip Creme ist ein schöner weicher Lippenstift, der sich auch in der Mini-Version wunderbar auftragen lässt. Habe ihn ein paar Mal im Home Office bei Videokonferenzen getragen. Auch der Lipliner – nicht zu weich, nicht zu hart. Und die Farbe mag ich auch, ich tendiere ja eh zu rosigen, rosenholzigen Nudes.

Hatte es im letzten Sephora Haul ja schon gesagt, langsam schleicht sich Natasha Denona bei mir ein. Hier nun die Natasha Denona Mini Gold Palette. Und ich bereue den Kauf nicht, das matte Grün ist toll und die Metallictöne sind wunderbar, lassen sich gut sowohl mit Finger als auch Pinsel auftragen.

Ein Produkt, das schon lange auf der Wishlist steht: Charlotte Tilbury Filmstar Bronze & Glow – Face Sculpt & Highlight in der Farbe Fair/medium. Manche finden es ganz toll, manche eher so naja, hat mich aber nicht abgehalten. Habs noch nicht ausprobiert, insofern bin ich sehr gespannt, ob es mein Ding ist.

Eine meiner Lieblings-Youtuberinnen Michelle Wang hat die Fenty Beauty Gloss Bomb in der Farbe Hot Chocolit empfohlen, wäre ich von alleine wahrscheinlich nicht draufgekommen, mir diese Farbe zuzulegen. Besitze eine Gloss Bomb in der ursprünglichen Farbe und liebe diese wirklich. Zeit, die Sammlung zu erweitern.

img_2891

Für umsonst gab es dazu einen Sephora Hand Cleansing Gel Grapefruit – kann man ja zur Zeit nicht genug von haben…  und ein Estée Lauder Advanced Night Repair Serum in Mini, mag ich und die Größe ist perfekt für das Reisegepäck. Und kleine Reisen mache ich ja inzwischen wieder.

Alles Liebe

Julia

 

Julia auf Instagram

Julia auf Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s