Lethal Cosmetics Haul #2 – Swatches – Review Alchemy + Hysteria Colleciton

Follow my blog with Bloglovin

Schön, dass Du da bist! Dies ist mein Blog, der ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Auf meinem Blog gibt es nur normale Links, keine Affiliate Links und ich habe alle vorgestellten Produkte mit eigenem und hart verdienten Geld gekauft. Trotzdem muss ich – um sicher zu gehen – diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Bitte achte darauf, dass Du in den öffentlich einsehbaren Kommentaren nur persönliche Daten hinterlässt, die Du dort auch wirklich hinterlassen möchtest. Sie sind dann öffentlich für jedermann sichtbar. Es besteht ein Widerspruchsrecht.Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere auch zum Thema Cookies findest Du auf meiner Seite „Rechtliches und Datenschutz“. Entschuldige bitte die lange Vorrede, die ich jetzt vor jedem Blogpost halten werde, aber das DSGVO-Desaster hat ja wahrscheinlich jeder mitbekommen, der im Netz unterwegs ist. Jetzt geht es aber los…

Hallo Ihr Lieben,

Lethal Cosmetics aus Berlin scheint mir seit einer Weile in aller Munde zu sein. Und auch ich bin schon vor einer ganzen Weile auf den Zug aufgesprungen. Den ersten Einkauf habe ich Anfang 2019 getätigt (Lethal Cosmetics #1 Haul & Review), da habe ich die Lidschatten „Hive Collection“ und einen Liquid Lippie gekauft, im letzten Jahr kam dann die „Alchemy + Hysteria Collection“ dazu. Das ist eine Zusammenstellung von 12 Einzellidschatten in einer Magnetpalette, ist im Bundle aber viel günstiger als einzeln.

Ich hätte gerne noch die „Skyward + Landfall Collection“, aber die ist permanent ausverkauft. Die festen Paletten (Dreamsign und Jolina) interessieren mich nicht so sehr.

So aber zurück zu den Basics. Lethal Cosmetics ist eine unabhängige Marke („Indie-Brand“) aus Deutschland, die tatsächlich wohl auch in Berlin produziert, das hört man ja nicht mehr so oft… Fair produziert, tierversuchsfrei und vegan. Dafür sind die Preise auch eher hochklassig. Das hier besprochene Bundle kostet 58,80 €.

Aber die Marke wirkt durch ihre Werte ja durchaus sympathisch und unterstützenswert und im Übrigen: Die Qualität ist erstklassig! Mochte schon die Lidschatten aus der Hive Collection und die neu erworbenen haben mich ebenfalls begeistert. Alles was man sich als Makeup-Lover von Lidschatten wünscht. Hoch pigmentiert, butterweich zu verblenden und total kreative Farbzusammenstellungen in den Kollektionen. Aber auch nicht zuuuuu verrückt und bunt. Vielleicht eher nichts für Anfänger, aber wer mit den locker gepressten Anastasia Beverly Hills Lidschatten umgehen kann, wird auch an diesen hier viel Freude haben.

Aber erstmal swatchen….

img_0901

Sind das nicht tolle Farben? Ich bin ganz begeistert und nutze sie sehr gern.

Bestellt habe ich übrigens bei Lethal Cosmetics direkt auf der Homepage, mittlerweile gibt es ja auch das eine oder andere bei Parfümerie Pieper.

Die Lidschatten kommen alle einzeln verpackt, das Paket an sich war liebevoll und sicher gepackt, da war ich superzufrieden mit. Dass es ein bisschen gedauert hat, kann ich verschmerzen, sicherlich hat so eine kleine Firma noch nicht die riesigen Logistikkapazitäten.

Bin gespannt, wo sich Lethal Cosmetics noch hin entwickelt? Werden sie irgendwann von Estée Lauder aufgekauft? Oder gelingt es ihnen, unabhängig zu bleiben? Machen sie irgendwann pleite, weil sie zwar kreativ sind, aber ihre Buchführung nicht beherrschen? Spannende Makeup-Welt 😀

Alles Liebe

Julia

 

Julia auf Instagram

Julia auf Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s