Luxusshopping im KaDeWe Berlin – Charlotte Tilbury

Follow my blog with Bloglovin

Schön, dass Du da bist! Dies ist mein Blog, der ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Auf meinem Blog gibt es nur normale Links, keine Affiliate Links und ich habe alle vorgestellten Produkte mit eigenem und hart verdienten Geld gekauft. Trotzdem muss ich – um sicher zu gehen – diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Bitte achte darauf, dass Du in den öffentlich einsehbaren Kommentaren nur persönliche Daten hinterlässt, die Du dort auch wirklich hinterlassen möchtest. Sie sind dann öffentlich für jedermann sichtbar. Es besteht ein Widerspruchsrecht.Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere auch zum Thema Cookies findest Du auf meiner Seite „Rechtliches und Datenschutz“. Entschuldige bitte die lange Vorrede, die ich jetzt vor jedem Blogpost halten werde, aber das DSGVO-Desaster hat ja wahrscheinlich jeder mitbekommen, der im Netz unterwegs ist. Jetzt geht es aber los…

img_2311

Hallo Ihr Lieben,

neulich war ich dienstlich mal wieder in Berlin. Musste auch übernachten, aber das hat mir die Zeit verschafft, dass ich abends nochmal schnell ins KaDeWe reinhuschen konnte. Ich liebe das KaDeWe, man kann da so schön bummeln, tolle Sachen angucken und in der „Sechsten“ auch köstlich essen.

Außerdem haben sie einen Charlotte Tilbury Counter, der etwas umfangreicher ist als der in meinem Sephora. Mit netter Beratung und allem drum und dran. Da ich wirklich knapp dran war, blieb es auch beim Besuch dieses Counters, war auch besser für meinen Geldbeutel…

img_2312

Das Unisex Healthy Glow ist bereits ein Nachkauf, da ich es wirklich toll finde. Das Produkt ist grau, wenn es aus der Tube kommt, beim Verreiben auf der Haut nimmt es Farbe an und hinterlässt einen wunderschönen, glowigen Sommerteint. So würde ich es beschreiben. Ist für mich DAS Produkt, wenn ich meine Haut ganz okay finde (also kein full coverage brauche) und es morgens schnell gehen muss. Oder ich kein Makeup tragen will. Also no makeup makeup. Ihr wisst schon. Dabei pflegt es auch noch schön. Alles toll an diesem Produkt, ich liebe es. Weiß gar nicht, warum da nicht mehr Leute drüber sprechen.

Ein weiterer Nachkauf (und da sprechen ja viele drüber) ist das Airbrush Flawless Finish Powder. Ich benutze es in der Farbe 02. Ein ganz tolles Puder, superfein, die Haut sieht toll aus. Eins meiner absoluten Lieblingsprodukte.

So, dann kommen wir mal zu den neuen Sachen:

Wie so viele andere liebe ich die Farbe Pillowtalk, sie scheint wirklich vielen Leuten zu stehen. Mit durfte deshalb ein Superstar Lips in der Farbe Pillowtalk. Dieser hat ein Hochglanzfinish, ist also so eine Mischung aus Lippenstift und Gloss. Eine schöne Abwechslung zum originalen Pillowtalk-Lippie, der ja in einer supermatten Formulierung daherkommt.

Und dann konnte ich der Easy Eye Charlotte Darling Palette nicht widerstehen… Charlotte Tilbury nennt ja jeden „Darling“, schaut Euch mal eines ihrer Tutorials an. Tiefe Stimme, raues Lachen, britischer Akzent und dann „Daaarling“ und diese Makeup-Kunst. Ich finde sie toll.

An Lidschatten habe ich bislang das Pillowtalk-Quad und die Icon Palette. Beide benutze ich wirklich gern, weil das Augenmakeup schnell und unkompliziert damit geht. Im Zweifel braucht man nur die Finger. Die Lidschatten mögen nicht die hochpigmentiertesten sein, aber die Farbtöne sind wirklich schmeichelnd und durch das einfache Auftragen und Verblenden sind sie sehr einfach zu verarbeiten. Also her mit der neuen Palette…

img_2320

Ist mir erst jetzt aufgefallen, auf dem ersten Bild sehen die Farben viel zu rosa aus, sie sind etwas mehr terracottalastig. Enthalten sind sechs Farbtöne für eigentlich zwei Looks, habe mal den Einleger mitfotografiert, damit man sieht, was gemeint ist. Aber man kann die Farben natürlich auch wild durcheinander benutzen, da kann man kaum was falsch machen 🙂

Das einzige Manko an Charlotte Tilbury Produkten ist, dass sie furchtbar teuer sind. Ansonsten bin ich superhappy mit meinem Einkauf.

Alles Liebe

Julia

 

Julia auf Instagram

Julia auf Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s