Aufgebraucht #35

Follow my blog with Bloglovin

Schön, dass Du da bist! Dies ist mein Blog, der ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Auf meinem Blog gibt es nur normale Links, keine Affiliate Links und ich habe alle vorgestellten Produkte mit eigenem und hart verdienten Geld gekauft. Trotzdem muss ich – um sicher zu gehen – diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Bitte achte darauf, dass Du in den öffentlich einsehbaren Kommentaren nur persönliche Daten hinterlässt, die Du dort auch wirklich hinterlassen möchtest. Sie sind dann öffentlich für jedermann sichtbar. Es besteht ein Widerspruchsrecht.Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere auch zum Thema Cookies findest Du auf meiner Seite „Rechtliches und Datenschutz“. Entschuldige bitte die lange Vorrede, die ich jetzt vor jedem Blogpost halten werde, aber das DSGVO-Desaster hat ja wahrscheinlich jeder mitbekommen, der im Netz unterwegs ist. Jetzt geht es aber los…

Hallo Ihr Lieben,

Heute mal wieder was aus der Aufgebraucht-Tüte:

treaclemoon soft watermint rain Körperspray: Ich mag ja nicht alle Düfte von treaclemoon, aber diesen suchte ich fast ein bisschen. Dies ist bereits ein Nachkauf und wenn ich meinen Vorrat ein bisschen verkleinert habe, kaufe ich es bestimmt nochmal.

wetnwild Max Volume Plus Mascara: Das Gummibürstchen fand ich gut, aber das Produkt ist nicht wasserfest. Insofern hängt es mir nach kürzester Zeit unter den Augen. Panda-Alarm. Wird nicht nachgekauft.

The Body Shop Camomile Waterproof Eye & Lip Make-Up Remover: einer meiner liebsten Augenmakeupentferner. Supermild zu den Augen, entfernt aber selbst wasserfeste Mascara gut. Hab noch was anderes im Vorrat, könnte mir aber vorstellen, diesen bei der nächsten The Body Shop Rabattaktion nachzukaufen.

NYX Honey Dew Me Up: Ich weiß gar nicht, ob der als Primer oder Hautpflege gilt. Wahrscheinlich beides, denn Foundation lässt sich darauf gut verteilen und es hält meine Haut den ganzen Tag über frisch unter all dem Makeup. Für die Haltbarkeit macht er nicht viel, aber ich fand das Zeug wirklich angenehm. Der Duft ist etwas speziell, eher nach Kräutern denn nach Honig, aber ich mochte das.

BioEffect EGF Serum: Definitiv das allerteuerste Produkt in diesem Beitrag. Obwohl es nur so ein Minifläschchen ist. Aber das Zeug wirkt. Leider. Weil es so teuer ist. So um die 130 Euro. Habe es deswegen auch nicht direkt nachgekauft. Aber in irgendeiner Rabattaktion wird es sicherlich wieder im Körbchen landen, um seine Anti-Aging-Magic zu entfalten.

Alles Liebe

Julia

 

Julia auf Instagram

Julia auf Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s