DM Haul Oktober 2019

Follow my blog with Bloglovin

Schön, dass Du da bist! Dies ist mein Blog, der ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Auf meinem Blog gibt es nur normale Links, keine Affiliate Links und ich habe alle vorgestellten Produkte mit eigenem und hart verdienten Geld gekauft. Trotzdem muss ich – um sicher zu gehen – diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Bitte achte darauf, dass Du in den öffentlich einsehbaren Kommentaren nur persönliche Daten hinterlässt, die Du dort auch wirklich hinterlassen möchtest. Sie sind dann öffentlich für jedermann sichtbar. Es besteht ein Widerspruchsrecht.Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere auch zum Thema Cookies findest Du auf meiner Seite „Rechtliches und Datenschutz“. Entschuldige bitte die lange Vorrede, die ich jetzt vor jedem Blogpost halten werde, aber das DSGVO-Desaster hat ja wahrscheinlich jeder mitbekommen, der im Netz unterwegs ist. Jetzt geht es aber los…

img_1826

Hallo Ihr Lieben,

im Oktober nur ein verhältnismäßig kleiner DM-Haul. Ich war nicht einmal echt im Laden, weil ich so viel zu tun hatte. Also, alles was Ihr seht, habe ich online bestellt.

Im Dezember fliege ich nochmal in die Sonne! Hallo Kapverden! Die Inseln des ewigen Sommers! Ich war schon einmal da und fand es toll. Perfekter Strandurlaub. Und ich brauche das jetzt. Richtig relaxen, Vitamin D tanken… Insofern sind ein paar Produkte auch im Hinblick auf diesen Urlaub gekauft:

Ich mag die Sonnenprodukte der DM Eigenmarke aus der Sundance Med Ultra Sensitiv Reihe. Bin im Zusammenhang mit Sonne etwas empfindlich und diese vertrage ich sehr gut. Und sie sind günstig. Das Sundance Med Ultra Sensitiv Sonnen Creme-Gel (LSF 50) und das Sundance Med Ultra Sensitiv Sonnenspray (LSF 30) kaufe ich seit Jahren immer wieder. Aus der normalen Reihe werde ich mich einmal an das Sundance Sport Transparentes Sonnenspray (LSF 30) herantrauen, aber ich finde die Produktart so praktisch. Man kann es halt (anders als das Pumpspray) auch über Kopf sprühen, das finde ich z.B. für den Rücken überaus praktisch.

Und nach all der Sonne am Tag braucht die Haut natürlich viel Pflege. Weiß nicht, ob sie neu ist, aber mir ist sie das erste Mal aufgefallen, die Garnier Ambre Solair aftersun Tuchmaske. Mit Wirkstoffen wie Hamamelis und Hyaluronsäure soll sie intensiv feuchtigkeitsspendend, regenerierend und hautberuhigend wirken. Hört sich doch gut an. Sehe mich schon am Abend auf dem Balkon mit dieser Maske sitzen und aufs Meer gucken.

Hinsichtlich meiner Skincare Travel Bag muss ich clever packen. Direktflüge gibt es meines Wissens nur mit TUI Fly. Und die erlauben nur 15 kg Gepäck. Das ist nicht wirklich viel, allerdings braucht man außer Bikini, Pareo und Flipflops tatsächlich nicht viel Zeug da auf der Insel. Aber deswegen verzichte ich komplett auf größere Verpackungen, Glasfläschchen nehme ich eh ungern ins Fluggepäck. Also zwei bewährte Seren in Kapselform. Einmal das Balea Feuchtigkeitskonzentrat – bewirkt zwar keine Wunder, aber eine Extraportion Feuchtigkeit kann ja nicht schaden. Und einmal die Hormocenta Intens Aufbaukapseln. Die habe ich schonmal benutzt für eine Kur und fand sie gut.

Und mein Lieblingsgesichtsspray darf natürlich schon im Flugzeug nicht fehlen: alverde Bio-Rosenblütenwasser, das ich Euch bestimmt schon 1000mal ans Herz gelegt habe. Günstig, Bio, pflegend, natürlicher Rosenduft. Und Makeup kann es auch setten.

Sooooo, das war es für den Urlaub.

Online habe ich dann auch den e.l.f. Poresless Putty Primer entdeckt und direkt gekauft. Interessantes Produkt. Er ist fest, fühlt sich aber ganz seidig an. Bin gespannt, wie ich ihn finde.

Außerdem waren die ganzen Beetique-Sachen runtergesetzt. Richtig interessiert hat mich nicht wirklich irgendwas, aber Augenpinsel gehen immer. Hier also die Beetique Lidschattenpinsel Y 004 und 005. Für den normalen Preis hätte ich sie tatsächlich nie gekauft. Das ist mir alles immer viel zu viel Gehype. Wer es nicht weiß: Beetique ist die Kosmetikmarke der Youtuberin Dagibee.

Ich habe viel zu viel Nagellack. Punkt. Und hier ist ein Neuer: trenditup UV Powergel in der Farbe 025. Die Nagellacke von trenditup finde ich gut und sie sind supergünstig.

Und dann noch drei neue Masken, an den „limited Editions“ von Balea gehe ich ja nie vorbei: Balea Tuchmaske Magical Dream und Balea Maske Golden Milk (die übliche Crememaske in neuem Duft?).

Die Overnightmasks von alverde (gibt es in gold und silber) finde ich katastrophal. Färben ab und machen für meine Haut exakt mal gar nichts. Nichtsdestotrotz bekommt die Alverde Feuchtigkeitsspendende Maske Nacht eine Chance… Kann nur besser werden.

Was ist Euer liebstes Urlaubsziel im Winter? Eher in den Schnee oder in die Sonne?

Alles Liebe

Julia

 

Julia auf Instagram

Julia auf Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s