#glamourshoppingweek Parfümerie Pieper Haul

Follow my blog with Bloglovin

Schön, dass Du da bist! Dies ist mein Blog, der ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Auf meinem Blog gibt es nur normale Links, keine Affiliate Links und ich habe alle vorgestellten Produkte mit eigenem und hart verdienten Geld gekauft. Trotzdem muss ich – um sicher zu gehen – diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Bitte achte darauf, dass Du in den öffentlich einsehbaren Kommentaren nur persönliche Daten hinterlässt, die Du dort auch wirklich hinterlassen möchtest. Sie sind dann öffentlich für jedermann sichtbar. Es besteht ein Widerspruchsrecht.Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere auch zum Thema Cookies findest Du auf meiner Seite „Rechtliches und Datenschutz“. Entschuldige bitte die lange Vorrede, die ich jetzt vor jedem Blogpost halten werde, aber das DSGVO-Desaster hat ja wahrscheinlich jeder mitbekommen, der im Netz unterwegs ist. Jetzt geht es aber los…

img_0427.jpg

Hallo Ihr Lieben,

guckt mal, nur vier Sachen 😀

Bei Pieper kaufe ich immer während der Rabattaktionen, um mir mal wieder eine Yankee Candle zu gönnen. Als ich das erste Mal den Hype um diese Kerzen wahrgenommen habe, hielt ich das eben für einen übertriebenen Hype. Aber nachdem ich in Südafrika 2017 in einem Yankee Candle Store war und ich die Kerzen gerochen habe, musste ich mir eine kaufen. Und ich muss sagen: sie sind wirklich viel besser als andere Duftkerzen. Und es gibt so interessante Duftrichtungen. Hier nun Clean Cotton. Ist das große Glas mit 623 g, das kostet normal 27,95 €, da lohnt sich der 20% Rabatt.

In Sachen Naturkosmetik kaufe ich ja gern Sachen von Hildegard Braukmann, neu ist das Frische Tonic Orange Mint (7,64 € / 100 ml), ein Erfrischungsspray für den Körper. Liebe ich im Sommer.

Was ich auch sehr liebe sind die 24/7 Glide On Eyeliner Stifte, habe mir die Farbe Torch gegönnt. Wer die Naked Heat hat – dazu sollte dieser Stift perfekt passen, ist so orange-ziegelsteinfarben. Die Stifte sind schön weich, aber gleichzeitig total gut haltbar. (Normalpreis: 21,50 €)

Und dann habe ich ja derzeit verschiedene Produkte aus der Bamboo-Reihe von erborian in Benutzung. Dachte eigentlich, dass ich mit der „Matte Creme“ eine Tagescreme gekauft hätte, aber sie ist mir nicht feuchtigkeitsspendend genug, für mich ist sie mehr ein mattierender Primer. Also her mit der Bamboo Crème Frappé (39,45 € / 50 ml). First Impression: total angenehme Creme-Gel-Textur, also feuchtigkeitsspendend, aber nicht fettend. Sehr gut für meine ölige Mischhaut.

Damit ist dieser Mini-Haul auch schon zu Ende, wie gefallen Euch die Sachen?

Alles Liebe

Julia

 

Julia auf Instagram

Julia auf Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s