Sephora Haul April 2019 – Charlotte Tilbury, Marc Jacobs Beauty …

Follow my blog with Bloglovin

Schön, dass Du da bist! Dies ist mein Blog, der ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Auf meinem Blog gibt es nur normale Links, keine Affiliate Links und ich habe alle vorgestellten Produkte mit eigenem und hart verdienten Geld gekauft. Trotzdem muss ich – um sicher zu gehen – diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Bitte achte darauf, dass Du in den öffentlich einsehbaren Kommentaren nur persönliche Daten hinterlässt, die Du dort auch wirklich hinterlassen möchtest. Sie sind dann öffentlich für jedermann sichtbar. Es besteht ein Widerspruchsrecht.Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere auch zum Thema Cookies findest Du auf meiner Seite „Rechtliches und Datenschutz“. Entschuldige bitte die lange Vorrede, die ich jetzt vor jedem Blogpost halten werde, aber das DSGVO-Desaster hat ja wahrscheinlich jeder mitbekommen, der im Netz unterwegs ist. Jetzt geht es aber los…

 

Hallo Ihr Lieben,

ich schaffe es ja nicht so oft in die Innenstadt, aber wenn – dann versuche ich natürlich auch schnell in den Sephora reinzuspringen. Und meistens springe ich 100 € ärmer wieder raus. 😀

Aber ich erfülle mir damit auch meine Makeup-Wünsche -> seht selbst:

Habe mir ja schon so nach und nach den Pillowtalk-Lippenstift und den passenden Lipliner von Charlotte Tilbury zugelegt. So ein schönes gedämpftes Rosa, das schmeichelt vermutlich jedem Hautton. Ich finde, dass die Farbe zu vielen Looks passt und die Lippenprodukte tragen sich total angenehm. Also dann auch her mit dem passenden Blush und der passenden Lidschattenpalette, was soll der Geiz.

Cheek to Chic Swish & Pop Blusher in der Farbe Pillow Talk (38,99 €)

Bigger Brighter Eyes Lidschattenpalette in der Farbe Pillow Talk (49,99 €)

Die Blushes von Charlotte Tilbury sind alle mit zwei Tönen. Mit der Farbe außen blusht man (Swish) und zuletzt nimmt man auch innen Farbe auf (Pop) – das gibt den Charlotte-Supermodel-Glow-Look. Sagt man so. Mal gucken, ist mein erster Blush von ihr.

Die Lidschattenpalette enthält vier Farben, zwei sind matt, einer davon ist Pillowtalk, die andere matte Farbe ist ein karamellbraun. Eine helle Schimmerfarbe und ein metallisches Rosa – das wars. Für vier Lidschatten sind 49,99 € schon ein sehr sehr stolzer Preis. Deswegen hatte ich bislang auch immer gezögert, mir eine der Paletten zuzulegen. Jetzt habe ich eine und werde hoffentlich damit glücklich. Die Farben passen zumindest gut.

img_9317

Hatte bislang eigentlich gedacht, dass ich auf die Marc Jacobs Beauty Highliner Gel Eyeliner verzichten kann. Da lag ich falsch, es musste einer mit und zwar in der Farbe Jazz(berry). Ganz ähnlich ist übrigens der NYX Slide On Eyeliner in der Farbe Jewel, einer meiner liebsten Stifte überhaupt und wirklich ziemlich vergleichbar. Aber mit 6,85 € deutlich günstiger. Also wenn Ihr es für total bekloppt haltet, stattdessen 20,99 € auszugeben… dann ist das meiner Meinung nach eine Alternative.

Und dann noch zwei kleine „Beifänge“, die Nagellacke der Sephora Collection haben mittlerweile ein anderes Design, insofern gibt es die in der alten Verpackung für 1,50 €, hier der Topcoat. Und ebenfalls aus der eigenen Reihe das Sephora Grapefruit Creamy Scrub fürs Gesicht. Ich liebe Grapefruit… Gibt auch noch Charcoal, dann ist es nicht „brightening“, sondern „purifying“. Das Beutelchen mit Schraubverschluss kostet 5,99 € / 70 ml.

Gab auch noch Pröbchen, ein Sephora Cleansing Wipe in der Sorte Kokos, praktisch für mein Reisegepäck. Die Tücher habe ich in anderen Sorten schon getestet und finde sie toll. Und die Pumpkin purifying 24k mask von TooCoolForSchool, eine Peeloff-Maske. Und Ihr wisst, ich teste neue Masken sooo gerne.

Alles Liebe

Julia

 

Julia auf Instagram

Julia auf Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s