Sephora Haul März 2019 – Becca, Charlotte Tilbury…

Follow my blog with Bloglovin

Schön, dass Du da bist! Dies ist mein Blog, der ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Auf meinem Blog gibt es nur normale Links, keine Affiliate Links und ich habe alle vorgestellten Produkte mit eigenem und hart verdienten Geld gekauft. Trotzdem muss ich – um sicher zu gehen – diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Bitte achte darauf, dass Du in den öffentlich einsehbaren Kommentaren nur persönliche Daten hinterlässt, die Du dort auch wirklich hinterlassen möchtest. Sie sind dann öffentlich für jedermann sichtbar. Es besteht ein Widerspruchsrecht.Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere auch zum Thema Cookies findest Du auf meiner Seite „Rechtliches und Datenschutz“. Entschuldige bitte die lange Vorrede, die ich jetzt vor jedem Blogpost halten werde, aber das DSGVO-Desaster hat ja wahrscheinlich jeder mitbekommen, der im Netz unterwegs ist. Jetzt geht es aber los…

Hallo Ihr Lieben,

ich fand die beiden Sorten Sephora Reinigungstücher (Wassermelone und Papaya), die ich kürzlich benutzt hatte so toll, dass ich Nachschub brauchte. Und natürlich waren es dann doch nicht nur Reinigungstücher, die ich gekauft habe…

Die Tücher sind übrigens nicht nur deshalb toll, weil sie gut reinigen und pflegen und so. Ich finde auch die Packung mit dem wiederverschließbaren Deckel viel besser als nur diese billigen Klebelaschen, die schließen ja zum Ende gar nicht mehr so richtig und die letzten Tücher in der Packung werden trocken. Naja, Luxusproblem würde ich sagen. Hier nun eine neue Sorte für mich „Sephora Collection Cucumber Cleansing Wipes“, 25 Stück für 2,99 €, ich finde, das geht noch.

Ebenfalls aus der Sephora Collection noch zwei Tuchmasken: Sephora Collection Coconut Face Mask und Sephora Collection The Charcoal Mask (3,99 € und 4,99 €).

Und ein ganz neuer Maskentyp, die denken sich auch immer noch was Neues aus… Die „Sephora Collection Kiwi rubber mask“. Rubber heißt ja soviel wie Gummi, das kann ich mir noch gar nicht vorstellen. Jedenfalls kommt die Maske als Pulver in einem kleinen Eimerchen, man soll Wasser hinzufügen, umrühren und raufs aufs Gesicht, fünf Minuten drauflassen und abziehen. Gibt verschiedene Sorten, Kiwi wirkt mattierend und hautbildverfeinernd. Online habe ich sie bei Sephora.de noch gar nicht gefunden, scheint wirklich neu zu sein. (3,99€)

Ich stehe ja null komma null auf die Kardashians, aber ich stehe auf BECCA Gesichtspaletten, seitdem ich mir die „BECCA Be A Light Palette“ gekauft habe. Die Puder darin sind so schön fein und machen die Haut so soft, fast schon Hourglass-vergleichbar. Lange Vorrede – ich habe mir die „BECCA BFFs Bronze, Blush & Glow Palette“ in der „Khloé“-Variante (das ist die hellere Version in der goldenen Verpackung) zugelegt (47,99 €). First Impression: bereue ich nicht. Kardashians hin, Kardashians her – BECCA macht einfach gutes Zeug.

img_9243

Und noch ein kleiner, aber teurer „Klassiker“ durfte endlich mit:

img_9247

Ja, der berühmte „Charlotte Tilbury Matte Revolution Lipstick“ in der Farbe Pillowtalk. Den Lip Cheat Lipliner in dieser Farbe habe ich neulich schon gekauft, die Farbe gefiel mir so gut – also auch her mit dem Lippie. Wundervolles gedämpftes Rosa, ich glaube, das steht tatsächlich jedem und jeder. Leider teuer – 31,99 € – aber einfach ein schöner Lippenstift.

Dafür gab es dann noch zwei Mascaras in Reisegröße für umsonst dazu: Einmal die too faced Better Than Sex und die Marc Jacobs Beauty Velvet Noir Major Volume Mascara. Beide nicht wasserfest, insofern wird sich jemand anders darüber freuen.

Alles Liebe

Julia

 

Julia auf Instagram

Julia auf Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s