DM Haul Februar 2019

Follow my blog with Bloglovin

Schön, dass Du da bist! Dies ist mein Blog, der ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Auf meinem Blog gibt es nur normale Links, keine Affiliate Links und ich habe alle vorgestellten Produkte mit eigenem und hart verdienten Geld gekauft. Trotzdem muss ich – um sicher zu gehen – diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Bitte achte darauf, dass Du in den öffentlich einsehbaren Kommentaren nur persönliche Daten hinterlässt, die Du dort auch wirklich hinterlassen möchtest. Sie sind dann öffentlich für jedermann sichtbar. Es besteht ein Widerspruchsrecht.Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere auch zum Thema Cookies findest Du auf meiner Seite „Rechtliches und Datenschutz“. Entschuldige bitte die lange Vorrede, die ich jetzt vor jedem Blogpost halten werde, aber das DSGVO-Desaster hat ja wahrscheinlich jeder mitbekommen, der im Netz unterwegs ist. Jetzt geht es aber los…

 

Hallo Ihr Lieben,

diesen Monat habe ich ausschließlich online bei DM eingekauft. Ich liebe das zwar auch, durch den Laden zu schlendern, alles mögliche zu swatchen, aber im Februar hatte ich doch zu wenig Zeit, da habe ich dann schnell abends online bestellt und das Päckchen dann von der Packstation auf dem Heimweg von der Arbeit nach Hause abgeholt.

Meistens zeige ich ja langweilige Haushaltsprodukte nicht, aber hier eine Ausnahme, versuche ja, das eine oder andere bei mir zu Hause auf „ökologisch korrekt“ umzustellen. Hier nun das „ecover Color Waschpulver Konzentrat Lavendel“ (4,95 € / 1200 g / 16 Waschladungen) und der „ecover Weichspüler Apfelblüte & Mandel“ (1,65 € / 750 ml / 25 Waschladungen). Im Vergleich zu Eigenmarke oder Aldi ist der Preis doch deutlich höher, aber ich finde es nicht übertrieben teuer. Das Unternehmen ecover ist auf seiner Homepage ziemlich transparent, was Inhaltsstoffe angeht, alles ist vegan, auf Palmöl und erdölbasierte Stoffe wird weitgehend verzichtet, die meisten Tenside sind pflanzenbasiert. Daneben engagiert sich das Unternehmen für Recyclingplastik, für faire und transparente Lieferketten und einiges mehr. Letztlich treffen wir als Konsumenten ja die Entscheidung, was wir wollen. Immer nur billig, billig, billig trägt sicherlich nicht so sehr zur Lösung bei.

Wenn die Produkte nun auch noch was taugen – umso besser.

Auch bei Handseifen stelle ich ja um auf Naturkosmetik, hier die „alverde Cremeseife Bio-Orange und Bio-Quinoa“ für 2,95 € / 30 ml. Hab schonmal dran geschnuppert, riecht wirklich lecker nach Orange.

Bei Makeup fällt mir das noch etwas schwer, komplett auf Naturkosmetik zu gehen, das eine oder andere Produkt habe ich in meiner Sammlung, aber vieles ist einfach ziemlich langweilig oder einfach auch schlecht. Hmmm.

Also hier zwei Produkte aus einer LE: „TrendItUp Fit Happens Ultra Mattifying Powder“ in der Farbe 020 (gibt noch eine hellere) für 4,45 € (4,5 g) und „TrendItUp Fit Happens Refreshing Spray „ für 4,45 € (35 ml). Das Besondere an der LE ist die „schweißresistenten Produktrezeptur“. Sollte also wirklich halten.

Gesichtsspray liebe ich einfach. Seien es nun eher pflegende Produkt wie das „Catrice Energizing Prime & Spray“ für 4,95 € / 75 ml oder fixierende Produkte wie das „Catrice HD Active Performance Freezing Spray“ für 4,95 € / 50 ml. Beide sind neu für mich. Das Energizing Spray habe ich schon ausprobiert, es duftet fruchtig-frisch, lecker.

Im Bereich Hautpflege benutze ich schon das eine oder andere Produkt, das eher aus der Naturkosmetikecke kommt, aber eine 100% Umstellung fällt mir da schwer. Das eine oder andere tut meiner Haut halt richtig gut und es gibt immer wieder so viel Neues auszuprobieren. Schaebens produziert zumindest in Deutschland (in Frechen, das liegt etwas westlich von Köln) und ist ein unabhängiges Familienunternehmen. Kann man ja auch mal unterstützen. Außerdem sind die Produkte, insbesondere die Masken, ja wirklich gut. Hier nun das „Schaebens Nacht Repair Konzentrat“ für 1,25 für 4 Portionen und das „Schaebens Hyaluron Boost Konzentrat“ für 1,25 € für 5 Portionen.

Und dann noch was für die Haare bzw. genauer für meinen leider immer grauer werdenden Ansatz 😦 „L´Oréal Paris Magic Retouch Kaschiermascara“ für 7,75 € / 8 ml. Habe ich das erste Mal gekauft, mal schauen, ob das gut funktioniert.

img_9237

Masken und insbesondere Tuchmasken benutze ich ja gern und regelmäßig und ich finde auch immer wieder irgendwas Neues. Bei DM gibt es online eine recht große Auswahl der koreanischen Marke Missha. Bislang fand ich alles ziemlich gut von denen, insofern durften alle acht Sorten der „Missha Airy Fit Sheet Mask“ mit. Je 1,75  € finde ich echt okay.

Von der gleichen Firma dann noch alle vier Sorten der „Missha Mascure Sheet Mask“. Die kosten je Maske 2,85 €. Finde ich preislich auch immer noch total in Ordnung, mal gucken, ob man den Preisunterschied merkt 🙂

Anlässlich des Jubiläums hat DM zwei Disney-Masken im Programm, die schwarze (belebend) konnte ich neulich im Geschäft erbeuten, die weiße (verwöhnend) habe ich dann online mitbestellt: „Disney Verwöhnende Tuchmaske“, Preis: 1,95 €

Die „alverde Naturkosmetik Beauty & Fruity 2 in 1 Maske klärend & pflegend“ für normale und Mischhaut (1,45 €) habe ich noch nie ausprobiert. Hatte sie zackzack online mitbestellt und als ich das Paket ausgepackt habe, wusste ich auch, warum ich die noch nie gekauft habe. Auf der Packung sind Äpfel und ich bin leicht allergisch gegen Äpfel. Hm. Mal gucken, vielleicht ist das in einem so stark verarbeiteten Zustand nicht schlimm. Jedenfalls ist das eine Zwei-Phasen-Maske, zuerst trägt man die schwarze Peelingmaske auf, lässt sie 10 Minuten drauf, wäscht sie ab und trät dann die Intensivmaske auf, die dann pflegen soll (hier ist dann auch Apfel drin).

Ebenfalls Naturkosmetik: die „Lavera Hautklärende Maske“ für porentiefe Reinigung mit Bio-Minze, Mineralerde und Salz aus dem Totem Meer (1,45 €). Ich liebe ja Tonerdemasken, bemühe mich ja in letzter Zeit zur Müllvermeidung eher im Tiegel zu kaufen. Aber für Kurztrips sind die Portionsbeutelchen doch recht praktisch.

Was habt Ihr denn so für Tipps im Bereich dekorative Naturkosmetik?

Alles Liebe

Julia

 

Julia auf Instagram

Julia auf Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s