Lethal Cosmetics #1

Follow my blog with Bloglovin

Schön, dass Du da bist! Dies ist mein Blog, der ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Auf meinem Blog gibt es nur normale Links, keine Affiliate Links und ich habe alle vorgestellten Produkte mit eigenem und hart verdienten Geld gekauft. Trotzdem muss ich – um sicher zu gehen – diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Bitte achte darauf, dass Du in den öffentlich einsehbaren Kommentaren nur persönliche Daten hinterlässt, die Du dort auch wirklich hinterlassen möchtest. Sie sind dann öffentlich für jedermann sichtbar. Es besteht ein Widerspruchsrecht.Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere auch zum Thema Cookies findest Du auf meiner Seite „Rechtliches und Datenschutz“. Entschuldige bitte die lange Vorrede, die ich jetzt vor jedem Blogpost halten werde, aber das DSGVO-Desaster hat ja wahrscheinlich jeder mitbekommen, der im Netz unterwegs ist. Jetzt geht es aber los…

 

Hallo Ihr Lieben,

durch Zufall bin ich bei Youtube auf eine Indie-Brand aus Berlin gestoßen. Indie = unabhängig, sprich die Marke gehört zu keinem großen Kosmetikkonzern. Fair produziert, tierversuchsfrei und vegan. Dafür sind die Preise auch eher hochklassig, aber wenn die Qualität auch noch stimmt…

Hier kommt: LETHAL COSMETICS

War gar nicht so einfach bei denen zu bestellen, die Sets, die ich im Auge hatte, waren ausverkauft, für ein Lidschattenset konnte man aber eine Vorbestellung aufgeben, das ging dann auch relativ flott. Das Paket kam hier liebevoll und sorgfältig verpackt an, fand ich gut.

img_9218

Bestellt habe ich die Hive Collection, eine magnetische Lidschattenpalette mit 12 Lidschatten, die man selbst einfügen muss. Der Vorteil der Collection ist, dass sie im Vergleich zum Einzelkauf der Lidschatten und der Palette „nur“ 58 € statt 84 € kostet. Kann man nämlich auch alles einzeln kaufen, dann kostet ein Lidschatten 6 € (1,7 g) und die leere Palette 12 €.

Neben Lidschatten werden auch flüssige Lippenstifte angeboten, da musste doch auch einer zum Testen mit: Chimera Liquid Lipstick in der Farbe Anaemia (17 € / 5 g).

Und damit fangen wir auch mal an:

img_9215

Ein rostiges rot-rosenholz-braun, also genau mein Ding. Der Lippie hat eher eine flüssige Textur (ähnlich wie die NARS Powermatte Lip Pigments, die ich ja sehr mag) und lässt sich mit dem Applikator sehr präzise auftragen. Er trocknet sehr schnell an und hält ohne die Lippen zu sehr auszutrocknen. Bin sehr zufrieden.

Weiter gehts mit den Lidschatten, diese sind wie gesagt einzeln verpackt, schaut mal:

img_9217

Süß, oder? Jedenfalls habe ich dann die 12 Dinger alle ausgepackt und nach meinem Geschmack in die Palette geklickt. Man kann das ja machen wie man will. Die Namen der Lidschatten sind auf einer beiliegenden Karte genannt:img_9216

Und hier kommen die Swatches:

von links nach rechts:

Ephemeral, Cycle, Spawn, Image, Equilibrium, Nymph

img_9219

von links nach rechts: Symbiosis, Rebirth, Habitat, Reclus, Vertex, Nocturnal

Das ist doch mal eine besondere Zusammenstellung, das weckt durchaus meine Kreativität und auch meine Lust, mal wieder mehr „grün“ zu verwenden. Habe schon ein paar Looks mit der Palette geschminkt und die sind total unterschiedlich geworden. Wie gesagt, ein „grüner“ Look mit Recluse, Habitat, Vertex  aber auch „warme“ Looks mit Cycle und Spawn sind möglich. „Bronzy“ wird der Look mit Symbiosis, Ephemeral ist eine immer taugliche Basefarbe, Nocturnal (ein dunkles braun-schwarz) kann man gut zum Abdunkeln verwenden und Nymph zum Highlighten.

Sowohl die matten als auch die metallischen Täöne sind wirklich von ausgezeichneter Qualität, durchaus mit Anastasia Beverly Hills vergleichbar. Superstark pigmentiert, deswegen muss man auch etwas vorsichtig mit ihnen umgehen. Also zart ins Pfännchen reintupfen und nicht wild drin herumrühren 🙂 Und beim Auftrag auch erst tupfen und dann verblenden. Das geht dann aber butterweich und einfach, das Ergebnis kann mich total überzeugen.

Also Daumen hoch für Lethal Cosmetics!

Jetzt bin ich natürlich ganz scharf auf das zweite Set: die Alchemy-Hysteria Collection, aber die ist derzeit permanent ausverkauft. Aber ich bleibe dran 🙂

Alles Liebe

Julia

 

Julia auf Instagram

Julia auf Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s