#glamourshoppingweek Douglas Haul

Follow my blog with Bloglovin

Schön, dass Du da bist! Dies ist mein Blog, der ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Auf meinem Blog gibt es nur normale Links, keine Affiliate Links und ich habe alle vorgestellten Produkte mit eigenem und hart verdienten Geld gekauft. Trotzdem muss ich – um sicher zu gehen – diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Bitte achte darauf, dass Du in den öffentlich einsehbaren Kommentaren nur persönliche Daten hinterlässt, die Du dort auch wirklich hinterlassen möchtest. Sie sind dann öffentlich für jedermann sichtbar. Es besteht ein Widerspruchsrecht.Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere auch zum Thema Cookies findest Du auf meiner Seite „Rechtliches und Datenschutz“. Entschuldige bitte die lange Vorrede, die ich jetzt vor jedem Blogpost halten werde, aber das DSGVO-Desaster hat ja wahrscheinlich jeder mitbekommen, der im Netz unterwegs ist. Jetzt geht es aber los…

img_8440-e1540030618243.jpg

Hallo Ihr Lieben,

es war wieder #glamourshoppingweek!!! Habt Ihr etwas gekauft? Ich hatte ein paar Sachen auf meinen Merklisten, die ich nicht sofort gekauft hatte, um die Rabatte abzustauben 🙂

Bei Douglas hatte ich vor allem Skincare-Produkte der Marke e.l.f cosmetics auf dem Zettel. Hatte ja bei Müller schon eine paar dekorative Schätzchen gekauft (Haul & First Impression hier), aber Hautpflegesachen von e.l.f. haben die in meinem Müller nicht.

img_8450-e1540030542568.png

Besonders neugierig war ich auf das „e.l.f. Recharging Magnetic Mask Kit“. Für den (normalen) Preis von 29,99 e bekommt man eine 50 Gramm Dose mit einer schwarzen Maske, ein komisches Magnettool und 20 dünne Plastiküberzieher für das Tool. Nun soll man die Maske auf das Gesicht auftragen und dort 5 – 10 Minuten einwirken lassen. So weit, so normal. Aber dann. Man zieht eins dieser Plastikdinger über das Tool und geht mit einem kleinen Abstand über das ganze Gesicht. Die Maske wird nun von dem Tool angezogen und vom Gesicht entfernt. Es wird empfohlen, das Gesicht danach nicht mit Wasser abzuwaschen. Ich bin soooo gespannt, ob das alles funktioniert und einen Effekt auf der Haut hat. Dazu werde ich bestimmt eine Extra-Review schreiben.

img_8460

Gesichtsprays liebe ich und ich verbrauche davon auch recht viel, insofern darf es in dieser Kategorie ruhig etwas mehr sein. Und es gibt immer noch was Neues zu entdecken, so wie diese drei:

Das e.l.f. Daily Defense Makeup Mist (80 ml / 10,49 €) ist wohl eher zum Setten des Makeups und zum Erfrischen zwischendurch gedacht. Es enhält allerlei Pflegendes, aber keinen Alkohol (soweit ich das erkennen kann), insofern wird es nicht superfixierend sein, aber wir werden sehen.

Das e.l.f. Matte Magic Mist & Set aus der dekorativen Reihe von e.l.f. wird vermutlich gut fixieren, denn es enthält Alkohol. Darüber hinaus soll es mattieren. Es gibt im selben Look noch ein normales Mist & Set Spray und eins mit „Illuminating“ Effekt. Der Preis ist ansehnlich niedrig: 5,99 € / 60 m, eher auf Drogerielevel.

Definitiv nicht auf Drogeriepreisniveau ist dieses Schätzchen von meiner Wishlist, das Glamglow Glowsetter Makeup Setting Spray. Mit 29,99 € (110 ml) ja eher in einem Bereich mit Urban Decay, dafür sollte es auch so viel können. Aber die Flasche ist pink. Und es ist Glam. Und Glow. Und Hollywood. Ach, ich bin so einfach zu manipulieren.

Eine noch recht neue Marke bei Douglas, die man ab und zu bei amerikanischen Youtubern sieht, ist it cosmetics. Interessant an der Marke ist, dass sie vor allem auf eine schöne, natürliche Haut für alle setzt und dabei Produkte entwickelt, die gleichzeitig pflegen und abdecken. Vielleicht habt Ihr schon mal von der it cosmetics Your Skin But Better CC Cream gehört, mit dieser hatte ich auch geliebäugelt, mich dann aber für die it cosmetics Bye Bye Redness Neutralizing Correcting Cream entschieden. Diese kommt in einem kleinen Töpfchen (11 ml). Der Normalpreis von 31,99 € ist da ganz schön happig, aber ich hab schonmal ein bisschen geswatcht. Das Zeug scheint mir so leicht, aber zugleich hammermäßig pigmentiert zu sein, eine derartige Foundation oder BB/CC-Cream habe ich noch nie benutzt. Ich bin so gespannt, wie sie auf dem Gesicht performt und ob sie hält über den Tag. Und ob sie vielleicht so ergiebig ist, dass sich der Preis rechtfertigt. Bei Douglas gibt es drei Farben, ich habe mich für die dunkelste (Transforming Neutral Beige) entschieden, bin ja immer noch ziemlich gebräunt durch meinen Urlaub.

Irgendwie habe ich in der letzten Zeit richtig Gefallen an Bubble Masken gefunden, auch e.l.f. hat sowas im Angebot, die e.l.f. Hydrating Bubble Mask, also feuchtigkeitsspendend. (50 g für 14,99 €). Mir gefällt schonmal die hygienische Verpackung, sieht zwar aus wie eine normale Cremedose, ist aber ein Pumpspender.

Und da es ja P2 nicht mehr gibt im DM (die hatten nämlich einen anständigen Nagellackverdünner für sehr kleines Geld) musste Nachschub in Form des Artdeco Nail Polish Thinners (20 ml / 7,29 €) her. Dieser ist zwar etwas teurer als P2, aber Nagellackverdünner funktioniert so viel besser als wenn man Nagellackentferner zum Verdünnen benutzt, da musste einfach wieder was her.

Mein Merkzettel ist immer noch ziemlich voll, aber ich hatte mir ein Limit gesetzt, damit meine Backup-Schublade nicht zu voll wird.

Aber eine Gönnung musste noch sein, der „NARS Kabuki – Yachiyo Brush“, dieser steht schon ziemlich lange auf meinem Wunschzettel. Aber da er so teuer ist (55 €) habe ich echt lange überlegt. Hier ist er nun und wartet auf den ersten Einsatz. Mal gucken, wozu ich ihn benutze, sowohl zum Konturieren, Blushen und Highlighten kann ich mir ihn gut vorstellen. Er besteht aus Ziegenhaar und ist zugleich fluffig und fest, fühlt sich perfekt an.

Gab auf alles 17 % Rabatt und einen 10€ Gutschein hatte ich auch noch.

Nutzt Ihr auch die #glamourshoppingweek oder andere Rabattaktionen?

Alles Liebe

Julia

Julia auf Instagram

Julia auf Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin

2 Gedanken zu “#glamourshoppingweek Douglas Haul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s