3 L‘Oréal Paris Produkte, die Du brauchst

Follow my blog with Bloglovin

Schön, dass Du da bist! Dies ist mein Blog, der ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Auf meinem Blog gibt es nur normale Links, keine Affiliate Links und ich habe alle vorgestellten Produkte mit eigenem und hart verdienten Geld gekauft. Trotzdem muss ich – um sicher zu gehen – diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Bitte achte darauf, dass Du in den öffentlich einsehbaren Kommentaren nur persönliche Daten hinterlässt, die Du dort auch wirklich hinterlassen möchtest. Sie sind dann öffentlich für jedermann sichtbar. Es besteht ein Widerspruchsrecht.Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere auch zum Thema Cookies findest Du auf meiner Seite „Rechtliches und Datenschutz“. Entschuldige bitte die lange Vorrede, die ich jetzt vor jedem Blogpost halten werde, aber das DSGVO-Desaster hat ja wahrscheinlich jeder mitbekommen, der im Netz unterwegs ist. Jetzt geht es aber los…

 

Hallo Ihr Lieben,

habe mir überlegt, dass wir einmal zusammen durch meine Schminksammlung durchgehen und ich mit Euch teile, welches meine Top 3 der jeweiligen Marke sind.

Vielleicht entdecke ich dabei auch ein paar vergessene Schätze oder sortiere etwas aus, was wirklich weg kann.

Werde die Beiträge nach Marken aufteilen und mich so einmal durch die gängigsten Drogeriemarken „durchschreiben“.

Heute: L´ORÉAL PARIS

L´Oréal Paris ist eine der Marken des L´Oréal-Konzerns (offensichtlich^^), dieser ist derzeit Weltmarktführer in Sachen Kosmetikherstellung. Insofern bekommt man die L´Oréal-Sachen aber auch wirklich fast überall auf der Welt. Führt aber auch dazu, dass der Konzern in China aktiv ist. Und in China sind Tierversuche für bestimmte Substanzen / Kosmetika gesetzlich vorgeschrieben. Seltsam, oder? In Deutschland sind sie ja nun schon seit einer Weile zum Glück verboten. Was ich damit sagen will: wer sehr konsequent ist, wird sicherlich keine der Marken des L´Oréal-Konzerns verwenden können. Und dazu gehören einige… Urban Decay, Lancome, NYX, Kiehls, Vichy, Garnier, Essie… die Liste ist lang, kann man auf der L´Oréal-Homepage anschauen (->klick hier).

Ich bin da zugegebenermaßen nicht so superkonsequent, insofern besitze und verwende ich auch Produkte von L´Oréal.

Welche drei  Produkte braucht man nun unbedingt von L´Oréal Paris?

img_7783

#1 Volume Million Lashes Mascara

Wimperntusche von L´Oréal benutze ich schon ewig, für mich die beste Drogerie-Mascara seit Jahren. Oder eigentlich schon seit Jahrzehnten um ehrlich zu sein. Mein Favorit ist die „Volume Million Lashes Waterproof“ (10,45 € bei DM), aber ich hatte im Laufe der Jahre auch schon andere, die ich auch sehr gut fand. In der Testschublade sind noch 4 (!) Mascaras: Lash Paradise, False Lash Architect Waterproof, False Lash Schmetterling Waterproof und Miss Baby Roll. Und eine „Volume Million Lashes Waterproof“ zur Sicherheit. Könnte ja mal sein, dass ich ohne Mascara da stehe. Nicht.

#2 Perfect Match Foundation

Die „Perfect Match Foundation“ ist meine Lieblingsfoundation aus der Drogerie. Absolutes Topprodukt. Nicht zu matt, nicht zu dewy, schön leicht auf der Haut und einfach zu verarbeiten. Gute Haltbarkeit. Ich trage die Farbe „3.D/3.W – beige dore / golden beige“, aufgrund der großen Farbauswahl findet da sicherlich jeder was. Bei DM kostet der Pumpspender mit 30 ml 9,25 €, das finde ich völlig in Ordnung. Würde ich nachkaufen.

#3 Infaillible Eyeshadow Paint

Mit Cremelidschatten stand ich lange auf Kriegsfuß, irgendwie setzte sich das Zeug immer sehr unschön bei mir ab. Bis ich die „Infaillible Eyeshadow Paint“ von L´Oréal Paris entdeckte. Die halten bombenfest, sowohl mit als auch ohne Primer. Ich mag eigentlich fast lieber die Verwendung ohne Primer, da das Zeug wahnsinnig schnell trocknet. Und ohne Primer lassen sich die Ränder etwas leichter mit einem Pinsel verblenden. Wenn der Lidschatten dann trocken ist, kann man mit ganz normalen Lidschatten weiterarbeiten, wenn man das möchte. Funktioniert sehr gut, mag ich. (7,95 € bei DM)

Was ich wirklich erstaunlich finde ist, dass ich keinen einzigen Lippie von L´Oréal Paris besitze. Meine Sammlung ist ja wirklich ziemlich groß, aber offensichtlich hat mich in all den Jahren, in denen ich schon Makeup kaufe, noch nichts so angesprochen, dass ich es haben musste.

Was sind Eure Lieblingsprodukte von L´Oréal Paris? Was könnt Ihr mir empfehlen?

Alles Liebe

Julia

Julia auf Instagram

Julia auf Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s