Rossmann Haul #3 & Review

Follow my blog with Bloglovin

Schön, dass Du da bist! Dies ist mein Blog, der ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Auf meinem Blog gibt es nur normale Links, keine Affiliate Links und ich habe alle vorgestellten Produkte mit eigenem und hart verdienten Geld gekauft. Trotzdem muss ich – um sicher zu gehen – diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Bitte achte darauf, dass Du in den öffentlich einsehbaren Kommentaren nur persönliche Daten hinterlässt, die Du dort auch wirklich hinterlassen möchtest. Sie sind dann öffentlich für jedermann sichtbar. Es besteht ein Widerspruchsrecht.Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere auch zum Thema Cookies findest Du auf meiner Seite „Rechtliches und Datenschutz“. Entschuldige bitte die lange Vorrede, die ich jetzt vor jedem Blogpost halten werde, aber das DSGVO-Desaster hat ja wahrscheinlich jeder mitbekommen, der im Netz unterwegs ist. Jetzt geht es aber los…

 

Hallo Ihr  Lieben,

nicht jeder Rossmann hier führt auch Produkte von Makeup Revolution, aber ab und zu schaffe ich es in die Innenstadt, der Rossmann in der Sternstraße in Bonn hat zwei gesonderte Aufsteller.

Ansonsten gibt es auf der Website von Rossmann auch eine Filialliste.

 

img_6530

Auf meiner gedanklichen Shoppingliste stand vor allem ein Produkt, nämlich ein Matte Lip Kit, das es insgesamt in sieben Farben gibt, Preis: 7,99 €. Es besteht aus einem Lip Liner und einem Liquid Lipstick. Meines hat die Farbe Noble, ein karamelliges Braun.

Im Swatch gelang mir kein streifenfreier Auftrag, auf den Lippen war das aber kein Problem, komisch, oder? Die Farbe ist schön, Lipliner und Liquid passen gut zusammen und der Lippie trocknet auch gut an ohne zu sehr auszutrocknen. Allerdings hält der überhaupt nicht über den Tag. Zumindest genügt er nicht meinen Ansprüchen an einen Liquid Lipstick, die ich ja vor allem deswegen schätze, weil ich nicht den ganzen Tag nachbessern will. Mit diesem Lippie habe ich aber so schnell einen hässlichen Rand an der Stelle, wo die Lippen aufeinandertreffen, nicht so schön. Habe es mit verschiedenen Lip Primern und ohne Primer probiert, das ändert nichts am Ergebnis. Also im Fazit: schreckliches Produkt, würde ich nicht nachkaufen, das Geld könnt Ihr Euch meiner Meinung nach sparen.

Viiiiiiel bessere Alternativen im Drogeriebereich sind meiner Meinung nach Maybelline Superstay Matte Ink oder NYX Soft Matte Lip Cream.

Auf dem Makeup-Revolution-Aufsteller hat mich aber noch ein weiteres Produkt angelacht, die SophX-Lidschattenpalette für 11,99 €. Dafür bekommt man 24 Farben inklusive Spiegel in einer cremefarbenen Pastikbox. Die Palette ist in Kooperation mit der englischen Youtuberin „Sophdoesnails“ entstanden, sagte mir nichts, hab dann aber mal reingeschaut. Für mich kein besonders unterhaltsamer Content, aber das heißt ja nicht, dass sie nicht eine schöne Palette kreieren kann.

Also: Die Farben sind bunt durcheinandergewürfelt und folgen keinem für mich erkennbaren Schema, es sind sowohl matte als auch metallische Töne enthalten. Schön ist die ausreichende Anzahl von Transitionshades. Die matten Lidschatten sind eher so mittel pigmentiert, manche lassen sich besser verblenden, manche eher schlechter, aber für den Preis darf man da wahrscheinlich auch nicht mehr erwarten. Die metallischen Lischatten sind (wie meistens) besser pigmentiert, aber auch nicht herausragend. Alles in allem stimmt das Preis-Leistungsverhältnis und ich kann damit auch vielfältige schöne Looks schminken, die Palette ist okay. Sie hat jetzt auch schon die zweite Palette mit Makeup Revolution rausgebracht, die werde ich mir wahrscheinlich nicht holen, so überragend ist sie nicht.

Drittes Makeup-Revolution-Produkt in diesem Haul ist das Luxury Banana Powder. Also ein gelbstichiges loses Puder. Die Verpackung und die Aufmachung sind meiner Meinung nach sehr stark kopiert von einem echten Kultprodukt, dem Ben Nye Bella Banana Powder. (Das steht irgendwie schon ewig auf meiner Einkaufsliste, aber ich habe es tatsächlich nicht in meiner Sammlung.)

Also… das Puder ist wirklich Banana, also sehr, sehr gelb und stark deckend. Auf superheller Haut sieht das bestimmt ziemlich seltsam aus. Ich kann es gerade noch so benutzen, mische es aber meistens mit einem transparenten bzw. weißen Puder, dann kann ich es ganz gut zum Baken benutzen. Die Textur ist in Ordnung.

Ich finde die Qualität bei Makeup Revolution alles in allem ziemlich durchwachsen. Ziemlich tolle Produkte (ich liebe die Ultra Blush Palette in Sugar and Spice), „Naja“-Produkte und richtig doofe Produkte, alles dabei.

Als kleinen Beifang gab es noch ein weiteres Isana Wasserspray in der Duftrichtung Frangipani/Limette, online nicht erhältlich. Preis: 1,49 € / 150 ml. Der Duft ist im Vergleich zu Melone/Litschi und Kokos etwas dezenter, blumig-frisch würde ich ihn beschreiben. Gefällt mir.

Auch das Sommer-Bodyspray von Alterra, der Naturkosmetikeigenmarke von Rossmann, durfte mit (2,99 € / 150 ml). Ist eine limierte Edition und duftet frisch-fruchtig nach Minze und Brombeere. Ist erfrischend auf der Haut und riecht für mich sehr nice.

Und was darf nie fehlen? Ja, genau, eine neue Maske. Hier von der Rossmann-Eigenmarke Isana eine schwarz-graue reinigende Tonerdemaske mit Aktivkohle in einem kleinen Töpfchen. Nach Verpackung ist sie für normale und Mischhaut geeignet. Ich finde sie sehr mild, wem die Hardcore-Tonerdemasken zu heftig sind, sollte die ruhig mal ausprobieren. Eigentlich dachte ich ja, dass das Ergebnis eher null ist, weil ich die Maske gar nicht „arbeiten“ gespürt habe. Allerdings war ich dann doch positiv überrascht über meine gleichzeitig glatte und gepflegte Haut nach dem Abwaschen der Maske. Für 4,99 € / 50 ml finde ich das ein ziemlich gutes Produkt. Aus der Reihe gibt es auch noch eine Tonerde-Peelingmaske mit Algenextrakt, klingt auch interessant.

Sagt mir doch mal, was Ihr von Makeup-Revolution haltet.

Alles Liebe
Julia

Julia auf Instagram

Julia auf Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin

Ein Gedanke zu “Rossmann Haul #3 & Review

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s