Weekly Review 25/18

Schön, dass Du da bist! Dies ist mein Blog, der ohne Gewinnerzielungsabsicht betrieben wird. Auf meinem Blog gibt es nur normale Links, keine Affiliate Links und ich habe alle vorgestellten Produkte mit eigenem und hart verdienten Geld gekauft. Trotzdem muss ich – um sicher zu gehen – diesen Beitrag als Werbung kennzeichnen. Bitte achte darauf, dass Du in den öffentlich einsehbaren Kommentaren nur persönliche Daten hinterlässt, die Du dort auch wirklich hinterlassen möchtest. Sie sind dann öffentlich für jedermann sichtbar. Es besteht ein Widerspruchsrecht.Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere auch zum Thema Cookies findest Du auf meiner Seite „Rechtliches und Datenschutz“. Entschuldige bitte die lange Vorrede, die ich jetzt vor jedem Blogpost halten werde, aber das DSGVO-Desaster hat ja wahrscheinlich jeder mitbekommen, der im Netz unterwegs ist. Jetzt geht es aber los…

Hallo Ihr Lieben,

Was war die letzte Woche los?

Am Samstag bin ich mit drei Freundinnen nach Krakau geflogen. Girlstrip! Es folgt auf jeden Fall noch ein Beitrag zu Hotel, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Shopping, aber zusammenfassend kann ich sagen: Tolle Stadt und auf jeden Fall eine Reise wert. Und schönes Wetter hatten wir auch. Am Montag hatte ich dann noch Geburtstag. Der Tag verliert im Laufe der Jahre etwas an Bedeutung, aber ich hab mich trotzdem gefreut, dass so viele liebe Menschen an mich gedacht haben. Abends waren wir wirklich sehr schön essen in Krakau. Und haben sogar polnischen Weißwein getrunken. Durchaus trinkbar, hätte ich gar nicht gedacht.

Ich war die Woche dann noch im DM und prompt wird man dort mit Weisheit überschüttet.

img_7317

Interessant fand ich, dass die jetzt ein paar Too Cool For School Produkte im Regal hatten. Die Masken gibt es auch online. Hab davon zwar nichts mitgenommen, 4,45 € für eine Maske in der Drogerie…. naja. Aber ein paar andere Sachen habe ich schon gekauft, Blogpost zum Haul ist in Arbeit.

img_7315

Natürlich wurde gestern Fußball geguckt, die Jungs haben’s aber spannend gemacht, oder? Bin ja generell nicht so ein Fußballfan, aber wenn Weltmeisterschaften sind bin ich voll dabei 😀

Heute habe ich ein bisschen Kuchen gebacken, der kommt morgen mit ins Büro für die Kollegen. Stachelbeer-Himbeer-Becher-Kuchen, Schokokuchen mit Käsekuchenfüllung und Zitronenkuchen. Sollte für jeden was dabei sein.

Habe es im Urlaub doch tatsächlich mal wieder geschafft, vor dem Einschlafen ein paar Seiten zu lesen. Und zwar vom letzten Rita-Falk-Krimi: „Kaiserschmarrn-Drama“. Ich lese die Reihe gern, leichte amüsante Lesekost. Der Krimi steht bei Rita Falk und ihrem Franz Eberhofer ja nie so im Vordergrund.

Gebloggt:

Müller Haul #4 – dekorative Kosmetik

Müller Haul #4 – Skincare

Julia auf Instagram

Alles Liebe

Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s