Weekly Review 19/18

Hallo Ihr Lieben,

bin heute etwas spät dran, aber das liegt daran, dass ich heute fast den ganzen Tag unterwegs war und nicht wie sonst einen faulen Sonntag hatte. Also: was war die letzte Woche los?

Gemacht

Gestern war ich beim Friseur. ENDLICH. Hab nachgeschaut, das letzte Mal war ich Anfang Januar dort. Wurde also Zeit, den Schnitt aufzufrischen und zumindest den Ansatz zu färben. Noch ein paar Lichtreflexe ins Haar und nach 2,5 Stunden war ich wieder draußen. Und da das Wetter herrlich war, bin ich noch ein bisschen durch die Stadt geschlendert.

Getestet

Eine neue Technik. Cream Contouring. Naja, ich muss wohl noch viel üben.

Getrunken

Einen tollen Riesling mit einem lustigen Namen.

Gedacht

Dass es gut ist, dass ich versuche, den Dingen gelassen zu begegnen.

Gelacht

Über den lustigen Namen des Rieslings. Hab den gesehen und MUSSTE ihn kaufen. 🙂

Gefreut

Dass sich meine Lieblingsparfümerie vergrößert hat. Der Laden war schon ziemlich beengt. Nun gibt es einen Durchbruch nach hinten mit einem „Loft“, in dem die ganze dekorative Kosmetik beheimatet ist sowie ein schönes Café. Und es gibt DREI neue Marken im Sortiment. Trommelwirbel: Giorgio Armani. Tom Ford. Laura Mercier. Ich war geflasht.

Und außerdem scheint es, dass ich für einen neuen Job bei uns in der Firma im Gespräch bin. Da haben wohl einige wichtige Menschen bei anderen wichtigen Menschen gut über meine Arbeit und mich gesprochen. Na mal gucken, was daraus wird.

Geärgert

Da auch diese Woche völlig handwerkerfrei war – über gar nichts.

Gekauft

Bin jetzt auch  in den Birkenstock-Trend eingestiegen und habe mir welche gekauft. Ziemlich spät, aber macht ja nix. Modell Gizeh in der Farbe Spectral Platin. Sieht für mich eher nach Gold aus. Da in Bonn auch noch ein „Saks Off 5th“ aufgemacht hat (in der Remigiusstraße), musste ein passender weiß-gelb-goldener Versace Jeans Shopper her. Runtergesetzt von 178 Euro auf 79,99 Euro. „Saks“ ist ja ein superbekanntes Kaufhaus in New York (auf der 5th Avenue) und „Saks Off 5th“ ist sozusagen die Outlet-Kette davon. In Deutschland derzeit in Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Heidelberg, Stuttgart und Wiesbaden. Kann man hier nachschauen: Saks Off 5th Stores

Und da ich oben ja schon so von der Sortimentserweiterung meiner Lieblingsparfümerie geschwärmt hatte, durfte da auch noch was mit, werde dazu aber gesondert schreiben.

Geklickt

Bin immer noch in der Reiseplanung, insofern bin ich derzeit regelmäßiger Gast bei booking, momondo und Co.

Gesehen

Ein paar Folgen „Fear the Walking Dead“ auf Amazon Prime.

Gehört

Irgendwie lief die letzten Tage immer das Album „Starboy“ von The Weeknd morgens im Auto.

Gelesen

Die GALA beim Friseur. Jetzt weiß ich wieder Bescheid über die wirklich wichtigen Dinge in dieser Welt.

Gebloggt

Review JOUER X JEFFREE STAR Sweet Tooth Lip Topper

#glamourbeautyweek 2018

Julia auf Instagram

Wünsche Euch einen guten Wochenstart!

Alles Liebe

Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s