Weekly Review 16/2018

Hallo Ihr Lieben,

was war die letzte Woche los?

Gemacht

Viel gearbeitet. Also alles wie immer.

Gereist

Ins Allgäu, allerdings dienstlich. Ein langjähriger Kollege hat sich in den Ruhestand verabschiedet. Das war schon mit etwas Wehmut verbunden, aber es sei ihm auch gegönnt 🙂

img_6262

Übernachtet habe ich total urig in Missen im Brauereigasthof Schäffler. Familiengeführt mit eigener Brauerei. Alles tiptop sauber. Frühstück und Essen waren lecker, da schmeckt man, dass die Produkte noch vom Bauern, Metzger und Bäcker nebenan kommen.

Getestet

Die Sachen aus der LE von Catrice in Kooperation mit Lala Berlin, die ich gekauft habe und die es noch im April/Mai 2018 im Handel gibt. Ich werde berichten 🙂

Gegessen

Da ich im Allgäu war: ganz köstliche Kässpatzen im Gasthof „Zum Fuchs“. Das ist ein uriges Lokal abseits der Touristenströme in Kempten. Die Kässpatzen sind natürlich hausgemacht und eine kaum schaffbare Portion mit kleinem Salat kostet dort nur 8,90 €.

Getrunken

Nun ja, da ich ja in einem Brauereigasthof übernachtet habe, habe ich tatsächlich Bier der Hausmarke „Schäffler Bräu“ getrunken.

img_6261

Gedacht

Dass man gar nicht weit weg fahren muss. Deutschland hat auch sehr schöne Ecken, zum Beispiel das Allgäu.

Gefreut

Dass das Wetter so herrlich sommerlich ist.

Geärgert

Dass ich bei dem schönen Wetter so schlimme Birkenpollenallergie habe, dass ich eigentlich gar nicht rausgehen mag.

Gekauft

Ein „My Beauty Light“ – und ich bin begeistert.

Geklickt

Habe mich durch verschiedene Angebote und Rezensionen zu Smartpens und Smartwirting geklickt. Finde die Idee sehr charmant, mit der Hand zu schreiben und den Text dann direkt digitalisiert im Rechner zu haben. Allerdings sind die Bewertungen doch noch sehr durchwachsen und die Software, die die Pens verwenden, doch noch überall sehr mangelhaft. Um mich nur rumzuärgern ist es dann doch zu viel Geld. Ich warte mal noch ein bisschen.

Gesehen

„Lost in Space“ auf Netflix.

Gelesen

Hab tatsächlich mal wieder etwas anderes als die Tageszeitung und Fachliteratur geschafft, habe ein paar Seiten in „Hakan Nesser: Der Tote vom Strand“ gelesen.

Gehört

Nachdem ich gehört hatte, dass Avicii diese Woche mit 28 Jahren gestorben ist, habe ich mir direkt nochmal „Levels“ angehört.

Gebloggt

Aufgebraucht #6

Review: Aldi vs. La Prairie Kaviar Skincare

Julia auf Instagram (julia_lm18)

Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Wochenstart!

Alles Liebe

Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s