DM Haul Februar 2018

Hallo Ihr Lieben,

auch im Februar habe ich einen kleinen Einkauf bei DM getätigt und ein paar für mich neue Produkte erworben. Freue mich schon aufs Ausprobieren, vielleicht kennt Ihr ja schon das eine oder andere?

Da ich die Produkte verlinke, kennzeichne ich diesen Beitrag vorsichtshalber als Werbung…. ist aber wie immer alles selbst gekauft von eigenem hart verdienten Geld

img_5425.jpg

Wenn es so kalt ist draußen, liebe ich meine Badewanne. Also mussten auch immer wieder neue Badezusätze mit. Und prompt war die Kälte da draußen vorbei ^^

Fand in letzter Zeit den Duft der Balea-Zusätze eher zurückhaltend und damit unbefriedigend. Aber der Sorte „Sinnliche Auszeit“ mit Kokos- und Lilienduft gebe ich nochmal eine Chance. Außerdem habe ich zwei Päckchen gekauft und hoffe damit auf genügend „Sinnlichkeit“. 🙂 Für 55 Cent je Päckchen sprengt das auch nicht das Konto.

Die Sachen von Dresdner Essenz finde ich in der Regel gut, die haben ein paar neue Sachen im Programm. Badesalz: „Sommerglück“ und „Perfekter Moment“ für je 95 Cent. Und zwei Sprudeltabletten: „Grüne Frische“ und „Blütentraum“ für je

img_5439.jpg

Pinsel kann ich ja irgendwie gar nicht genug haben. Den Concealer Buffer von ebelin(2,95 €) habe ich vorher noch nicht gesehen, ich benutze diese Art Pinsel nicht nur für Concealer sondern auch für cremigen Lidschatten oder Lidschattenbase.

Und dann waren zum Teil schon die neuen Sachen nach dem Sortimentswechsel von essence im Regal. Glitter geht ja immer, oder? „essence get your glitter on Star Child 01“, das sind einzelne silberne Sternchen, die taugen vielleicht nicht, wenn ich ins Büro gehe, aber zumindest im Karneval kann ich die gut gebrauchen. (2,95 € für 1,8 g)

Und ein spezielles Silikontool, der „essence The Sili Helpers 02 Glitter & Pigment Applicator“durfte auch noch mit. Glaube zwar nicht, dass man damit vermeidet, Glitter und lose Pigmente weiterhin überall zu verteilen beim Auftragen, aber wir werden sehen. Für 1,45 € kann man das ja mal ausprobieren. Da werde ich mit nicht totärgern, wenn es nix bringt.

In der Limited Trend Edition „Genderless“ von Catrice fand ich jetzt nicht alles so interessant, aber bei Pudern bleibe ich ja generell immer stehen. Bin ja stetig auf der Suche nach Drogerie-Dupes zu meinen Lieblingspudern, die eher preisintensiv sind. Des Weiteren ist es sowohl ein Colour-Correcting Powder als auch ein Luminizer, das habe ich noch nie in Kombination gesehen, also ein „Colour-Correcting Luminizer“ (5,95 €). Strahlender Teint und ein ausgeglichenes Hautbild? Ich bin dafür! Und die Verpackung ist auch schön. Finde ich. Die Puderdose enthält vier Kammern mit vier verschiedenen Pudern (Mint, Weiß, Rosa, Rosenholz), die sich beim Rausstreuen mischen.

img_5431

Masken, Masken, Masken…

da habe ich ja einen hohen Durchsatz, mittlerweile lege ich mir fast jeden Abend nach dem Abschminken zur Entspannung eine Tuchmaske auf – echte Me-Time.

Habe das Gefühl, dass ich auch jeden Monat neue Masken im DM entdecke. Neu waren für mich die Masken der Firma SUGU. Zwei Tuchmasken in den Sorten Avocado und Eiweiß mussten mit und eine Under Eye Mask mit Eukalyptus. Preis jeweils 3,95 €, für mich also eher an der oberen Kante, ich bin gespannt.

Auch von Balea gab es eine neue Limited Edition Maske mit Mango und grünem Tee, die entspannend wirken soll. Für 40 Cent kann man da nix sagen.

Und dann doch noch was aus der Catrice Limited Trend Edition „Genderless“: eine silberfarbene, zweiteilige Tuchmaske für 2,49 € namens „Hangover Face Mask“. Das gibt zumindest wieder einen lustigen Snap 🙂

Habt Ihr eins der Produkte schon ausprobiert? An was würdet Ihr nicht vorbeigehen können?

Alles Liebe

Julia

img_5419.jpg

5 Gedanken zu “DM Haul Februar 2018

  1. Da sind ja echt schöne Produkte dabei! 🙂
    Mich würde mal interessieren, wie du den Colour Correcting Luminizer (was für ein komplizierter Begriff) von Catrice findest. Bin da noch auf der Suche nach einem guten Produkt 😅
    Die Maske von Balea klingt auch total cool vorallem weil ich Mango liebe 😍
    Liebste Grüße,
    Julia von http://www.rawrpunzel.com

    Gefällt 1 Person

    1. Frag mich immer, was die Leute nehmen, die sich solche Produktnamen ausdenken 😂 Hab das Puder jetzt getestet und finde es für Drogerie überraschend fein gemahlen. Das mag ich ja sehr. Man kann damit sehr gut setten und es ist tatsächlich ziemlich hell. Bei hellem Teint kann man es meiner Meinung nach gut auf dem ganzen Gesicht verwenden. Ich benutze es gerne zum Setten des Concealers, wenn ich diesen in einem großzügigen Dreieck unter dem Auge / neben der Nase auftrage.
      Definitiv das Geld wert.
      Lieben Gruß
      Julia

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s