Neues in meiner Schublade von NYX – Review

Hallo Ihr Lieben,

wie Ihr wisst, schaue ich nicht nur regelmäßig bei DM an der NYX-Theke vorbei, sondern auch ab und zu im House of NYX in Köln und jetzt zuletzt im NYX-Store im CentrO in Oberhausen. Wenn Ihr in der Gegend seid, müsst Ihr unbedingt in einem der Läden vorbeischauen, ein Traum.

Da ich die Produkte verlinke, kennzeichne ich diesen Beitrag vorsichtshalber als Werbung…. ist aber wie immer alles selbst gekauft von eigenem hart verdienten Geld ^^

img_5180

Fünf Produkte sind neu in meiner Schublade, will Euch natürlich nicht vorenthalten, wie ich die Sachen finde.

Be Gone! Makeup Remover Wipes

Bei dem Preis (20 Tücher für 4,90 Euro) hatte ich schon überlegt, ob sie das wirklich wert sind. Und ich muss sagen, die sind wirklich besser als alles, was ich bislang in der Drogerie gekauft habe. Superweich und selbst wasserfeste Wimperntusche lässt sich in großen Teilen entfernen. Zwar nicht restlos, aber immerhin.

Wird aber bestimmt nicht mein Alltagsprodukt, da reichen mir eigentlich meine Drogerielieblinge (die mit Mizellenwasser von DM). Außerdem habe ich mir welche in Südafrika gekauft und neulich auch welche bei Flying Tiger Copenhagen.

Total Control Drop Foundation

Diese flüssige Foundation habe ich schon und benutze sie sehr gerne. Finde die Anwendung und den Auftrag total einfach. Das Finish ist schön und lässt sich variieren von leicht zu mittel deckend. Und ich achte ja immer sehr darauf, ob die Foundation auch den ganzen Tag durchhält. Tut sie, ohne zu verschwinden oder cakey zu werden. Es gibt die Foundation in 30 Farbtönen, da wird bestimmt jeder fündig. Ich brauchte jetzt mit meiner südafrikasonnengebräunten Haut etwas dunkler als ich besitze, das ist jetzt „Classic Tan“. Preis: 15,85 Euro für 13 ml. Kein Superschnäppchen, aber die Foundation ist sehr ergiebig und wirklich gut. Und wenn ich sie mit der Benefit-Flüssigfoundation vergleiche…schaut mal hier. Mittlerweile gibt es diese Foundation auch im DM, allerdings nicht in der ganzen Farbauswahl, die bekommt man in Deutschland nur online bzw. in den NYX-Stores.

#nofilter Finishing Powder

Dieses Puder besitze auch schon in einer hellen Farbe für das ganze Gesicht und in einer eher goldenen für eine leichte Kontur. Allerdings ist es wie bei der Foundation, ich brauche im Moment ein paar Nuancen dunkler für den Teint. Öhm, da ich ja nun schon die dritte Farbe gekauft habe, könnt Ihr wahrscheinlich erraten, wie ich das Puder finde, oder? 🙂 Jedenfalls finde ich besonders, dass es überhaupt keinen pudrigen Effekt hinterlässt. Also die Haut ist schon mattiert und gleichmäßig gefärbt, aber es sieht gar nicht so fies nach Tonnen an Puder aus.

Preis: 11,85 Euro für 9,6 g

Mineral Finishing Powder

Von Puder kann ich ja ganz offensichtlich nicht genug bekommen, allerdings verbrauche ich auch relativ viel. Dieses Puder war neu für mich und was gibt es Schöneres als was Neues zu testen? 🙂 Es gibt zwei Farbnuancen, wobei nur die hellere vorrätig war, werde aber auch nochmal nach der etwas dunkleren Variante Ausschau halten. Die Färbung auf dem Gesicht ist allerdings nur minimal, mir kommt es mehr vor wie ein Transparentpuder. Die Konsistenz ist sehr schön, fein gemahlen, verlässlich mattierend, aber nicht so sehr austrocknend, so dass ich es auch unter den Augen zum Setten von Concealer und zum Baken verwenden kann.

Slip Tease Full Color Lip Oil

Lippenöl stand schon eine Weile auf meiner Wishlist, das farblose von NYX war allerdings nicht vorrätig. Aber mit Farbe fand ich irgendwie auch ganz gut und so swatchte ich erstmal gemütlich vor mich hin bis ich mich dann für eine Farbe entschieden habe, die eh in meiner bevorzugten Farbskala liegt. „Entice“ ist ein kühler, dunklerer Nudeton mit einem Hauch lila. Lässt sich gut auftragen, pflegt die Lippen sogar, ist natürlich nicht ganz kussfest und mit einem Konturenstift läuft er auch nicht aus. Preis: 6,90 Euro.

Bin also rundum zufrieden mit meinen Neuerwerbungen und bestätigt mich als NYX-Fan 🙂 Mögt Ihr die NYX-Sachen auch so sehr wie ich? Was ist Euer Favorit?

Alles Liebe

Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s