Kleiner Einkauf bei Yves Rocher … #glamourshoppingweek

Hallo Ihr Lieben,

hier nun der vorletzte Beitrag zur GLAMOUR Shoppingweek. Und zwar habe ich das erste Mal etwas bei Yves Rocher gekauft. Die Marke hat mich bislang irgendwie gar nicht angezogen, aber da es auch dort Rabatt gab… Dachte auch, dass ich schon ein paar Weihnachtsgeschenke kaufen kann. Aber seht selbst:

Aber bevor es losgeht sollte ich aus den bekannten Gründen diesen Beitrag als WERBUNG kennzeichnen, da auch Blogposts zu Dingen, die man mit eigenem Geld kauft (so wie ich) unter die Kennzeichnungspflicht des Telemediengesetzes fallen können. Ein bisschen ausführlicher habe ich zu diese Thema auf meiner „Über mich Seite“ geschrieben.

 

img_3422.jpg

 

Als erstes fiel mir das Maiglöckchen-Duschgel in die Hände, das ist aber nicht für mich, sondern für meine Tante zum Geburtstag. Sie liebt Maiglöckchenduft. Müsste also perfekt sein.

Dann habe ich für mich selbst den Express Augenmakeupentferner ins Körbchen gepackt. Und warum sind jetzt drei auf dem Foto? Naja, es gab eine Aktion, dass wenn man zwei kauft, eine dritte Flasche umsonst bekommt… Mann, bin ich leicht zu manipulieren. verschenke definitiv einen davon. Bin gespannt, wie der performt. Die Verkäuferin hat Stein und Bein geschworen, dass der wirklich total super mit wasserfester Mascara klarkommt. Ich hoffe, sie hat Recht.

Musste dann doch mal an der Theke mit der dekorativen Kosmetik swatchen. Richtig besonders fand ich da allerdings nicht so viel, aber ein kleiner Lippie musste dann doch mit. Ich liebe ja Chubby Sticks… Hier der Farbglanz Lipbalm in der Farbe Sable Doré, ein leicht bräunlicher transparenter Farbton, wahrscheinlich eher auf der pflegenden als auf der krass deckenden Seite, aber das braucht man ja auch eher mal im Alltag.

An der Kasse dann noch schnell eine Handcreme, die Olive-Petitgrain. Kann man ja immer gebrauchen. Und dann wollte ich eigentlich bezahlen. Und dann kamen noch zwei Produkte dazu… Das Tradition de Hammam-Duschöl gab es für 1,50 € dazu, da ich über einen bestimmten Gesamtbetrag gelangt war. Und für die Yves-Rocher-Kundenkarte gab es noch das Anti-Pollution & Detox Micellaire-Reinigungsgel für umsonst. Wahrscheinlich behalte ich beide und teste sie selbst. Duschöl mag ich in letzter Zeit sehr gern, meine Haut am Körper ist ziemlich trocken, da hilft mir Duschöl nach meinem Empfinden.

Das war es von Yves Rocher. Habt Ihr da ein Lieblingsprodukt, das Ihr mir empfehlen könnt?

Alles Liebe

Julia

Ein Gedanke zu “Kleiner Einkauf bei Yves Rocher … #glamourshoppingweek

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s