Review Barry M – bin ich die Einzige, die diese Marke nicht kannte?

Hallo Ihr Lieben,

habe vor einer Weile mal was bei themakeupspot bestellt. Mehr so als Beifang (weil im Sale) landet diese beiden kleinen Paletten in meinem Einkaufswagen.

Die Marke „Barry M“ war mir total unbekannt. Die Sachen sind aber insgesamt nicht so teuer und ich fand das Design süß. Und sie waren im Sale (sagte ich das schon?).

Die „Feeling Cheeky Sculpting Palette“ und die „Get Shapey Brow & Eyeshadow Palette“ haben jeweils nur 5,16 € gekostet. Also echt erschwinglich.

Die Palette sind aus Blech und für den Preis super ok, beide haben einen ordentlichen Spiegel und keine Pinsel (aber die verwende ich ja eh nie – Ausnahme: Anastasia Beverly Hills).

 

 

Feeling Cheeky Sculpting Palette

Die Palette enthält einen Plastik-Einleger, auf dem erklärt wird, wozu und wie die Farben gebraucht werden sollen: Contour, Brighten, Highlight.

 

Die Contourfarbe ist für mich fast eher ein Bronzer, aber da ist ja erstens ein bisschen Geschmackssache und abhängig vom Hautton. Zweitens verzichte ich auch manchmal auf eine echte Contour und ziehe tatsächlich nur zackzack meinen Hoola auch etwas unter den Wangenknochen. Jedenfalls ist das Produkt für mich genau richtig pigmentiert, nicht zu viel, nicht zu wenig und lässt sich außerordentlich gut verblenden, was ich superwichtig finde.

Das Brightening-Puder ist ein helles, mattes Puder, das sich gut dafür eignet, das „Dreieck“ unter den Augen hell zu betonen. Außerdem kann man damit auch die Contour unten abgrenzen, um den Kontrast zu betonen. Das Puder macht ein schönes Finish, zeichnet also die Poren „weich“.

Der Highlighter ist ebenfalls überraschend gut (Ihr merkt schon, ich hab irgendwie nix zu meckern). Ein gut pigmentierter, rosa schimmernder Highlighter ohne „Glitzerstückchen“. Positiv ist mir darüberhinaus die Haltbarkeit aufgefallen. Manche Highlighter verschwinden ja über den Tag – diesen sehe ich auch nach einem langen Tag noch auf meinen Wangenknochen.

 


 

Get Shapey Brow & Eyeshadow Palette

Diese Palette enthält:

  • vier Lidschatten, zwei davon sind matt, zwei metallisch
  • zwei gepresste Brauenpuder, ein mittel- und ein dunkelbraunes
  • ein farbloses Brauenwachs
  • und einen weißen „unter-den-Augenbrauen-Highlighter“

 

Zu den Lidschatten:

Die sind nur ziemlich leicht pigmentiert, man muss also etwas arbeiten, um ein ausdrucksstarkes Ergebnis zu erzielen. Mit dem trockenen Pinsel aufgetragen, sieht man den Metalliceffekt kaum, hier muss man entweder mit einem angefeuchteten Pinsel oder einfach dem Finger arbeiten. Aber auch dann bleibt das Ergebnis eher natürlich, lässt sich kaum aufbauen.

Zu den Brauenpudern und dem Brauenwachs:

Fand die Kombination gar nicht so schlecht, musste allerdings etwas üben. Ein Pinsel für das Puder, ein Pinsel für das Wachs, zwischendurch mit dem Spoolie durchbürsten. War jetzt für mich nicht die allerschnellste Methode, meine Brauen in Form zu bringen. Aber das Ergebnis gefiel mir ganz gut und hielt durch das Wachs auch deutlich länger als mit Brauengel.

Zum Highlighter:

Diesen fand ich nicht sooo gut, ich meine, man könnte auch im Swatch sehen, dass der eher wie Kreide aussieht. Natürlicher finde ich für das Highlighten unter der Braue den hellen Lidschatten, aber auch das ist ja wie immer Geschmackssache, wie stark hier der Kontrast sein soll.

 

Fazit:

Die Gesichtspalette hat mich restlos überzeugt, die würde ich mir tatsächlich nochmal kaufen. Wenn man verreist und nicht so viel Zeug mitnehmen will, ist diese Palette aus meiner Sicht ziemlich ideal. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Augenpalette fand ich eher so mittel, würde ich nicht nochmal kaufen. Richtig schlecht waren die Sachen nicht, aber gerade die Lidschatten … naja, das würde mir nicht reichen.

 

Sagt mir doch mal, ob Ihr schon etwas von Barry M besitzt oder jemals von dieser Marke gehört habt 🙂

 

Alles Liebe

Julia

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s