Review Alverde Naturkosmetik All In One Lidschatten 

Hallo Ihr Lieben,

Dieses Produkt habe ich zufällig entdeckt und fand es interessant. Der Alverde Naturkosmetik All In One Lidschatten in der Farbe 01 Champagne (bei DM 2,25 €) verspricht Lidschattenbase, Lidschatten und Highlight zu sein – alles in einem Produkt. Oooookay, das ist mal ein Versprechen. Auf zum Test 😁

 

 

So auf den ersten Blick sieht da Ding aus wie ein ganz normaler mehr matt als satinierter fast weißer Lidschatten.

 

Geswatcht ist er noch heller und hat einen ganz leichten Schimmer.

 

Alltagstest

Auge links

Grundierung wie immer 🙂

Dafür benutze ich eine Eyeshadowbase und sette die mit etwas Translucentpowder (in diesem Fall die NYX Eye Shadow Base High Definition und das Coty Airspun Loose Face Powder Translucent ). Darauf habe ich dann mit einem Pinsel den Alverde-Lidschatten gegeben.

Auge rechts

Hier habe ich den Alverde-Lidschatten direkt mit einem Pinsel auf die nackte Haut aufgetragen.

 

Erste Feststellung

Der Lidschatten ist grundsätzlich schön weich und gut pigmentiert. Aber schon war der erste Unterschied zu sehen. Auf dem „nackten“ Auge ließ sich der Lidschatten nicht gleichmäßig auftragen und verdeckte auch nicht die leichten Rötungen und Äderchen, wie ich mir das so vorstelle als Basisfarbe. Auf dem linken Auge ließ er sich leicht gleichmäßig verteilen, die Farbe war auch viel intensiver.

Habe dann auf beide Augen ein leichtes Tagesmakeup geschminkt (mit meiner Anastasia Beverly Hills Subculture Palette, ich liebe sie inzwischen sehr, war ja noch nicht so ganz entschieden, als ich meine Internet Lidschattenpaletten vorgestellt habe). Den Alverde-Lidschatten habe ich dann auf beiden Augen noch als Highlight unter den Brauenbogen gegeben.

Dachte mir, dass der leichte Unterschied in der Leuchtkraft der Farben eh nur mir auffällt – und nicht meinen Kollegen 🙂

 

Check-In

Als ich dann abends nach Hause kam, kritischer Blick in den Spiegel.

Linkes Auge

Augenmakeup saß noch da, wo ich es hingeschminkt hatte.

Rechtes Auge

Ein Teil des Augenmakeups hatte sich in der Lidfalte gesammelt, sah etwas gruselig aus.

 

Fazit

Der Lidschatten ist wirklich schön als Highlight unter dem Brauenbogen, dafür war er super zu gebrauchen. Eine Lidschattenbase ersetzt er aber für mich auf keinen Fall. Niemals. Nein.

Wenn Ihr also noch keinen sehr hellen gut pigmentierten Mono-Lidschatten habt und auf Naturkosmetik steht -> kaufen.

Wenn Ihr Euch erhofft, mit diesem Produkt Schritte in Eurer Make-Up-Routine zu sparen -> nicht kaufen.

 

Hoffe, dass Euch dieser Testbericht ein bisschen Spaß gemacht hat.

Alles Liebe

Julia

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s