NYX Store Köln – House of NYX – Haul

Hallo Ihr Lieben,

Samstag – Zeit zum Shoppen 😁

Ab in die Kölner Innenstadt, von Bonn aus ist diese ja leicht zu erreichen. Hauptziel war der NYX Store (Adresse: In der Höhle 4, Köln), das „House of NYX“ . Der Laden ist wirklich toll, es gibt sooo viele Produkte und sooo viel Auswahl. Die Mädels dort sind wirklich nett und beraten sehr gut. Wenn man möchte kann man auch Dinge ausprobieren oder sich etwas auftragen lassen.

Es gibt kleine Körbchen, die man sich über den Arm hängen kann. So kann man in Ruhe alles gemütlich swatchen. Es gibt auch genügend Abschminktücher, so dass man leicht wieder freie Fläche auf der Hand schaffen kann 😄

Ich stelle Euch einmal meinen Einkauf vor, habe noch nichts davon angerührt. Hab aber schon einige NYX Produkte, nur mit sehr wenigen davon kann ich nichts anfangen, insofern freue ich mich schon sehr, die neuen Dinge in Gebrauch zu nehmen. Die Links führen zu DM, Douglas, die deutsche oder die amerikanische NYX-Website je nachdem, wo ich das Produkt entdeckt habe. Das sind keine Affiliate-Links, will es Euch bloß einfacher machen, die Sachen im Netz zu finden.

 

Primer

Zwei neue Primer mussten mit.

Der berühmte „Angel Veil„, den habt Ihr bestimmt schon auf Youtube oder Instagram gesehen. Das ist ein ölfreier „skinperfecting“ Primer. Er hat 14,90 € gekostet, auf der deutschen Website von NYX ist er schon zu sehen, aber noch nicht verfügbar, soll aber kommen. Bei Douglas gibt es ihn schon online zu kaufen.

Und ein neues Produkt, das ich auch noch nicht im Internet gesehen hatte: der „Soft Focus Primer“ (9,90 €). Er kommt in einer schwarzen Dose (wie eine Puderdose) mit einem Schwämmchen und ist eher ein Balm, also eher fest und nicht so cremig wie ein normaler Primer. Hab mal geschaut: Bei Douglas gibt es bereits den „Soft Focus Tinted Primer“, aber der kommt ganz normal in einer Tube, habe deswegen oben die amerikanische Website von NYX verlinkt.

 

Foundation

Habe mir zwei neue Farbtöne der „Total Drop Foundation“ gekauft (je 15,90 €). Nach der Eröffnung des Stores im Februar 2017 hatte ich mir bereits „Natural“ geholt, für den Sommer brauche ich aber ein bisschen mehr Oliv-/Gelbstich in der Foundation und habe deswegen die beiden Farbtöne „Medium Olive“ und „Buff“ gekauft. Die Foundation ist wirklich sehr gut, sie ist flüssig und man kann sie super aufbauen, also ein sehr leichtes transparentes Finish genauso wie eine mittlere bis starke Deckkraft erreichen. Sie lässt sich sehr gut mit einem Pinsel auftragen. Ich benutze dafür den speziellen Pinsel von NYX : den Total Control Drop Foundation Brush. Geht aber genauso gut  mit dem Professional Make-Up Pinsel von Ebelin, den man im DM für 3,95 € bekommt.

Foundation und Brush sind derzeit weder auf der deutschen Website von NYX noch bei Douglas zu sehen, ich glaube, man bekommt sie nur in dem NYX Store in Köln und im NYX Store im Centro Oberhausen. Ggf bei DM in Frankfurt/M. auf der Zeil 47-49, der hat eine spezielle größere Ecke für NYX. Zwar nicht ganz so viel Auswahl wie in einem Store, aber mehr als in der normalem DM-NYX-Theke. Bin mir aber nicht ganz sicher, ob ich sie da gesehen habe. Lohnt sich aber so oder so, da zu stöbern, falls Ihr da mal vorbeikommt 🙂

 

Concealer

Habe ein paar Concealer von NYX, die „HD Studio Concealer Wands“ in verschiedenen Farben. Zum Coloucorrecting sind die ganz ok, aber unter dem Auge sind sie mir etwas zu trocken und bröseln mir nach einem langen Tag schneller weg als meine Lieblingsconcealer. Sie lassen sich zwar verblenden, aber da habe ich bessere.

Aber umso lieber wollte ich den neuen „Gotcha Covered Waterproof Full Coverage Concealer“ ausprobieren. Ich habe die Farbe „Natural“ genommen (6,90 €). Der Concealer kommt nicht mit einem Applikator, sondern in einer Tube, was ich persönlich nicht schlimm finde, da ich es gerne mag, Concealer mit dem Ringfinder einzuklopfen und dann mit dem Beautyblender nachzuarbeiten. Bei Douglas gibt es ihn schon, er soll aber auch zu DM und auf die NYX-Seite kommen.

 

 

Puder

Hatte mir neulich in Frankfurt in dem DM auf der Zeil das „#nofilter finishing powder“ in der Farbe „Classic Tan“ gekauft. Die Farbe ist etwas zu dunkel für das ganze Gesicht (also für mich), benutze das immer in Kombination mit einem Bronzer und konturiere damit Kieferknochen und Hals, dafür ist es wirklich perfekt. Das Puder hat ein so schönes Finish und macht einen richtigen „Babyhaut-Teint“. Deswegen ist jetzt „Medium Olive“ für das ganze Gesicht hinzugekommen und „Cocoa“ (je 11,90 €). „Cocoa“ möchte ich zum soften Bronzen benutzen. Viele Bronzer sind mir persönlich zu stark pigmentiert und eher schwierig zu verblenden. Mal gucken, ob das mit „Cocoa“ so klappt wie ich mir das vorstelle 🙂

Das Puder gibt (noch) nicht bei DM oder auf der deutschen NYX-Seite, dafür aber bei Douglas für 11,99 €.

 

Highlighter

Einen Highlighter musste ich meiner Kollektion hinzufügen. Ich neige meistens zu goldenen Highlightern, deswegen habe ich ganz bewusst zu etwas anderem gegriffen: „Duo Chromatic Illuminating Powder“ in der Farbe Lavender Steel (9,90 €). Der Swatch schimmert rosa-silbrig mit einem lilafarbenen Einschlag. Und es ist kein sanftes Highlight 🙂 Also mal was anderes, freue mich schon darauf, dies in einem Look zu verwenden. Leider finde ich den Highlighter weder auf der deutschen NYX-Seite noch bei Douglas.

 

 

Lidschatten

Da habe ich am längsten überlegt und mich dann für eine komplett warme Farbkollektion entschieden, da ich diese im Allag am meisten verwende.

Sehr gefreut habe ich mich, die „Ultimate Multi Finish Shadow Paletten“ zu sehen. Habe die auf Youtube und Instagram schon sehr bewundert. Die Paletten enthalten jeweils vier Farben in je drei verschiedenen Finishes. Matt, seidig und metallisch. Superschön. Habe mir „Sugarhigh“ und „Warm Rust“ mitgenommen (je 19,90 €) gekauft.

Auch eine der „Perfect Filter Shadow Paletten“ musste mit und zwar in der Farbe „Rustic Antique“ (17,90 €).

Bei DM (und Douglas) gibt es mittlerweile auch Ultimate Paletten in drei verschiedenen Farbzusammenstellungen, „Warm Neutrals„, „Cool Neutrals„, „Brights“ und „Smokey & Highlight“ (je 17,85 €), allerding habe ich nirgends die „Multi Finish“ und auch nicht die „Perfect Filter“ entdecken können.

 

 

Lippies

Ich hatte mir geschworen, keinen weiteren Nude-Lippie zu kaufen und habe durchgehalten… ich hab schon so viele 🙂

Habe mich gefreut, als ich die „Epic Ink„-Serie gesehen habe. Das sind sogenannte Lip Dyes oder Lip Stains, die die Lippe einfärben, also eher ein bisschen einziehen in die Haut. Die Swatches gehen auch eher schwer ab, insofern heißt es: sorgfältig malen. Hatte schon überlegt, ob ein einen der neuen Tattoo-Lip-Stains von DIOR kaufen soll, aber teste jetzt erstmal mit dem günstigeren NYX-Produkt, ob ich diese Art Lippie überhaut mag. Auf der NYX-Seite ist die „Epic Ink“-Serie schon zu sehen und soll auch bald zu erwerben sein.

Der „Epic Ink“ kann unter einem anderen Lippenprodukt angewendet werden und verstärkt dessen Wirkung. Oder eben solo. Mitgenommen habe ich die Farbe „Charmer“, ein leicht blaustichiges Rot, die Konsistenz ist leicht flüssig, das Produkt wird wie ein Gloss mit einem kleinen Applikator aufgetragen.

Wirklich gebraucht habe ich neue knallrote Lipliner, habe drei in verschiedenen Farben mitgenommen.

Einer trägt den lustigen Namen “ Slide on, glide on stay on & definitely a turn on waterproof, extreme color lip liner (this lip liner is so good, the name had to be this long“ oder kurz „Slide On“. Ich habe die Farbe „High Standard„, ein mattes Rot genommen (6,90 €). Auf der NYX-Seite ist dieser zu sehen, aktuell aber nicht erhältlich. Die „Slide On“-Lipliner gibt es auch bei DM, hab allerdings diese Farbe noch nicht dort gesehen. Bei Douglas gibt es diese Serie (auch in dieser Farbe), siehe hier.

Und dann noch zwei aus der „Retractable Lip Liner“-Serie in „Red“ (ein erdbeeriges Rot), bekommt man auch online bei DM, habe ich verlinkt. Sowie „Ruby“ (ein helles Rot), das ich nur bei Douglas entdeckt habe. Im Shop haben die Stifte je 5,90 € gekostet.

 

 

Eyeliner

Aus der „Retractable Eye Liner„-Serie von NYX habe ich die Farbe „Golden Olive“ mitgenommen (5,90 €). Die gibt es auch auf der NYX-Seite oder bei Douglas (dort werden sie als „Mechanical Eye Pencil“ geführt).

 

Eyegloss

Hab ich noch nirgends entdeckt, nur auf der amerikanischen NYX-Website. Habe den „Lid Laquer“ in der Farbe „clear“ mitgenommen (6,90 €), gibt’s auch noch in „black“, aber das war mir zu krass. Hatte diesen Trend, das Augenmakeup „glossy“ zu gestalten, auf Instagram gesehen, hatte bloß Zweifel daran, ob es eine gute Idee ist, sich Lipgloss auf die Augen zu schmieren… Bin gespannt, ob das mit diesem Spezialprodukt funktioniert.

 

Eyeshadowbase

Bin zwar ganz zufrieden mit den Bases, die ich benutze, aber ich teste ja gern auch mal was Neues, hab also die Variante „High Definition“ eingepackt, die gibt’s aber auch ganz normal bei DM.

 

Mixing-Medium

Das „Multitasker-Mixing-Medium“ ist ein Spezialprodukt zum Anmischen, wenn man Pigmente oder Glitter in Pulverform benutzt (8,90 €). Hab das nur auf der amerikanischen Website von NYX entdeckt.

 

Pinsel

Die Pinsel von NYX sind meiner Meinung nach sehr gut, habe einige, die ich regelmäßig benutze.

Habe im Store einen Pinsel aus der neuen „Artistry“-Reihe gekauft, den „Precision Buffing Brush“ (15,90 €), auf der deutschen NYX-Seite schon zu sehen, aber noch nicht verfügbar.

Den „Puderpinsel Pro Brush Kabuki“ (17,90 €) gibt es auch ganz normal bei DM, er fehlte bloß noch in meiner Sammlung 🙂

 

Puh, das war ein großer Einkauf, war fast eine Stunde in dem Laden, aber ich habe da ja Spaß dran. Könnt Ihr das nachvollziehen? 🙂 Welches Produkt hätte Euch angesprochen?

Alles Liebe

Julia

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s