Favoriten Juli 2017

Hallo Ihr Lieben,

Hier stelle ich Euch drei Skincare-Produkte vor, die ich (auch) im Juli durchgehend sehr gerne benutzt habe.


1) LUSH Catastrophe Cosmetic Frische Gesichtsmaske 

Ihr kennt ja vielleicht die Theke mit den gekühlten frischen Masken bei LUSH. Habe mir eine empfehlen lassen, wollte etwas, das gegen Hautstress und Rötungen wirkt. Beschreibungstext: „Vitaminreiche Blaubeeren, sanft reinigendes Kalamin sowie beruhigendes Rosen Absolue und Kamillenöl retten die Haut vor jeder Katastrophe“

Ich liebe diese Maske, sie fühlt sich sehr gut an auf der Haut. Da man sie im Kühlschrank aufbewahrt, ist sie angenehm kühl. Und sie riecht superlecker nach Blaubeeren. Ich trage sie mit einem Maskenpinsel auf und lasse sie 15-20 Minuten (oder länger) auf dem Gesicht und wasche sie dann mit warmen Wasser ab. Die Haut ist danach beruhigt und glatt und null ausgetrocknet. Wellness für zu Hause. Kaufe die immer wieder nach, bin jetzt bei Töpfchen Nr. 4.

Kosten: 10,45 € / 45 ml

Online ist die Maske derzeit ausverkauft, aber im LUSH Shop bekomme ich die immer.

Weiteres Plus: LUSH ist tierversuchsfrei, die Sachen werden in Deutschland produziert und die Töpfchen kann man zurückbringen (für 5 gibt es eine frische Maske als Dankeschön).
2) treaclemoon Körperspray soft watermint rain

Zu den Treaclemoon Produkten hätte ich wahrscheinlich nie gegriffen, irgendwie zu kindlich. Aber ich hab ja ein (mittlerweile) 15jähriges Patenkind, die hat mich beim gemeinsamen DM Besuch „überzeugt“, etwas zu kaufen. Und ich muss sagen: ich mag zwar nicht alle Duftrichtungen der Körpersprays (Lychee finde ich grässlich, aber Geschmäcker sind verschieden). „Soft Watermint Rain“ mit diesem frischen, leicht minzigen Duft – das liebe ich. Ich benutze es jeden Morgen und fühle mich erfrischt. Gerade im Sommer mag ich Körpersprays lieber und benutze weniger Parfum. Kosten: 2,95 € bei Rossmann / 200 ml. Also erschwinglich.

Weiteres Plus: tierversuchsfrei und vegan, keine Parabene und Silikone

 

3) Elizabeth Arden Eight Hour Cream Intensive Lip Repair Balm

Eigentlich mehr Holy Grail als Monatsfavorit, da ich es schon zweimal nachgekauft habe. Seitdem ich diese Lippenpflege einmal morgens, einmal abends benutze, muss ich tagsüber (auch im Winter) nicht mehr so viel nachcremen. Früher war das so eine richtige Labellosucht, dauernd hatte ich das Gefühl, meine Lippen sind trocken. Kennt Ihr das?

Wie gesagt, die Zeiten sind schon länger vorbei und insofern hat sich für mich die Investition in ein Highend-Produkt absulut gelohnt. Kosten: ca. 25€ / 10 g

Wer Töpfchen und Finger unhygienisch findet, sollte den Elizabeth Arden Eight Hour Cream Lip Protectant Stick probieren. Meine Mama liebt den 🙂


So, das waren drei Favoriten, teste gerade eine Tonymoly-Sheetmaske während ich schreibe (hatte ja in meinem Blog zu Sheetmasken geschrieben, dass ich die gerade bestellt habe :-)), mal gucken, ob die es auch in die Favoriten schaffen.

Alles Liebe

Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s